Arbeiten bei SOS-Kinderdorf

Du interessiert dich fĂĽr einen Job bei SOS-Kinderdorf? Du willst dich fĂĽr Kinder, Jugendliche und deren Familien einsetzen? Dann bist du hier richtig.

Jobs fĂĽr die Zukunft

Kinder und Jugendliche sind die Erwachsenen von Morgen. Um sie in die Zukunft zu begleiten und darauf vorzubereiten, sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Hier und Jetzt gefordert. Du willst fĂĽr SOS-Kinderdorf arbeiten? Hier findest du unsere offenen Jobs!

Tätigkeitsfelder

Unsere mehr als 1.600 MitarbeiterInnen arbeiten in 64 verschiedenen Tätigkeitsfeldern oder Berufsgruppen. Sie bringen unterschiedliche Ausbildungen aus allen Bildungsstufen mit. Diese Vielfalt spiegelt sich auch im Berufsalltag wieder. Das macht unsere Arbeit abwechslungsreich und spannend. 

 

Betreuung & Begleitung

SozialpädagogInnen, FamilienpädagogInnen, FamilienberaterInnen und viele weitere.

Verwaltung

Betriebswirtschaft, Kommunikation, Marketing, Personalwesen, IT, Qualitätssicherung und viele weitere.

SOS-Kinderdorf-Mutter/Vater

Ein einzigartiger Sozialberuf und so viel mehr als ein Job!

Was uns als Arbeitgeber auszeichnet

"Arbeiten fĂĽr SOS-Kinderdorf, das ist Faszination, Herausforderung und sinnvolles Tun!"

Christian Moser, Geschäftsführer

Kinder und Jugendliche sind die Erwachsenen von morgen. Wir begleiten sie in die Zukunft und mĂĽssen dafĂĽr im Hier und Jetzt anpacken.

Professionell zu sein bedeutet fĂĽr uns Verantwortung zu ĂĽbernehmen, aus Fehlern zu lernen und uns stets weiter zu entwickeln.

Vielfalt findet man bei uns in allen Bereichen. In Berufsbildern, pädagogischen Angeboten oder Arbeitszeitmodellen. Das macht unsere Arbeit abwechslungsreich und spannend.

SOS-Kinderdorf ist einer der größten Träger der Kinder- und Jugendhilfe, eine Spendenorganisation und parteipolitisch unabhängig. Das gibt uns Sicherheit aber auch viele Möglichkeiten. 

Bewerbungsprozess und Häufige Fragen

Du hast Fragen zum Bewerbungsprozess? Schau dir die FAQ zur Bewerbung bei SOS-Kinderdorf an. 

Bewerbung & FAQ

Vorteile und Benefits

Gehaltstransparenz durch unseren Kollektivvertrag.

Flexible Arbeitszeitmodelle (Teil/Gleitzeit, Turnus).

Zukunftsvorsorge und monatliche Kinderzulage.

Bezahltes Sabbatical (erstmals möglich nach 5 Jahren).

Eigenes Budget fĂĽr Weiterbildungen und Supervisionen.

Eigenes Budget fĂĽr Innovationen und Ideen.

Beteiligung (z.B.: durch Mitarbeiterbefragung, Teilnahme am Strategieprozess)

umfassende Einarbeitung (Veranstaltungen fĂĽr neue MitarbeiterInnen, Buddies und Mentoren)

Freiwilliges Engagement

SOS-Kinderdorf Österreich bietet verschiedene Möglichkeiten, sich als Freiwillige/r für Kinder und Jugendliche zu engagieren - in allen 9 Bundesländern.

Angebote fĂĽr Freiwillige

Weitere Möglichkeiten sich für SOS-Kinderdorf einzusetzen...

Du bist noch mitten in deiner Ausbildung und möchtest Arbeitserfahrung bei SOS-Kinderdorf sammeln? Dann wende dich bitte direkt an den/die jeweilige/n Leiter/in des Standortes oder Angebotes, fĂĽr das du dich interessierst. Wir freuen uns auf deine Bewerbung! Praktikumsangebote fĂĽr den Verwaltungsbereich findest du bei unseren offenen Jobs.
 

Viele unserer Standorte und pädagogischen Angebote sind auch Zivildienst-Einrichtung und Einsatzstellen fĂĽr das FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr)! Wenn du deinen Einsatz dazu nutzen willst Kinder und Jugendliche zu unterstĂĽtzen, wende dich bite direkt direkt an die Leiter/innen der Standorte und Angebote.
 

SOS-Kinderdorf Österreich unterstützt auch die weltweite SOS-Kinderdorf-Arbeit. Vorwiegend werden in den Programmen einheimische Fachkräfte beschäftigt, die eine langfristige Betreuung sicherstellen. Daher können wir leider keine Praktika oder Stellen für kurzfristige Einsätze vermitteln. Offene Stellen bei unserem Dachverband SOS-Kinderdorf International findest du aber hier.