img

Unsere Angebote
in Europa

Seit 1949 setzt sich SOS-Kinderdorf in Europa in mittlerweile 35 Ländern für Kinder und Jugendliche ein.

Unsere Hilfe in Europa

Politische, soziale und wirtschaftliche Probleme
plagen Europa. Eine steigende Ungleichheit stellt
Familien vor große Herausforderungen.


In Osteuropa beschäftigen sich viele Länder immer noch mit dem Erbe der Sowjetunion und es herrscht eine hohe Abreitslosigkeit und fehlende Bildung. Weitere Länder sind die Ziele vieler Migranten, die von der lokalen Bevölkerung unterschiedlich gut aufgenommen werden. Auch im reicheren Westeuropa leiden schutzbedürftige Kinder und Familien unter der Ungleichheit des Wohlstands

Diese Herausforderungen gilt es zu bekämpfen. Nicht nur deshalb ist SOS-Kinderdorf seit über 70 Jahren in Europa tätig und in mittlerweile 35 Ländern aktiv.

 

 

Wie wir helfen

In unseren 113 SOS-Kinderdörfern bieten wir Kindern und Jugendlichen ein stabiles Zuhause. Hier können Waisenkinder und andere Kinder ohne familäre Betreuung in Schutz und Geborgenheit aufwachsen. Mit unseren SOS-Kinderdorf-Familien ermöglichen wir Kindern den Aufbau langfristiger Bindungen und Beziehungen sowie die Stärkung des Selbstwertgefühls.

Zudem eröffnen wir jungen Menschen mit unseren 201 europäischen Jugendangeboten eine Zukunft. Eine tragfähige Gemeinschaft, individuelle Betreuung und die Sicherheit, geben den Jugendlichen Halt und lassen ihre Chancen auf eine eigenständige Zukunft erkennen. 

In Europa haben wir 167 Programme zur Familienstärkung entwickelt. Der Fokus dabei liegt darin, Familien in Krisen, in Armut oder Krankheit zu stützen und zu stärken. Wir ergreifen Maßnahmen, um Eltern zu unterstützen sich aus eigener Kraft wieder um ihre Kinder kümmern zu können. Dabei gehen wir direkt in die Gemeinden und bieten Coaching und Weiterbildungen in unseren 84 Sozialzentren an. 

Diese Arbeit liegt uns sehr am Herzen, denn weltweit fehlt jedem 10. Kind der Schutz und die Geborgenheit einer Familie. Die Gefahr seine Familie zu verlieren ist heute so groß wie noch nie. Widrige Umstände wie Armut, Kriege und Krankheiten stellen Eltern tagtäglich vor große Herausforderungen und gefährden die Stabilität der Familie.

Wenn Familien zerbrechen, sind immer die Kinder die Leidtragenden. Sie laufen Gefahr auf sich allein gestellt auf der Straße zu landen, sie sind leichte Opfer für Kinderarbeit, Ausbeutung, Diskriminierung und Kinderhandel.

Für viele Jugendliche in Osteuropa erscheint das Ziel, später ein selbstbestimmtes Leben zu führen hoffnungslos. Das liegt vor allem an den mangelnden Ausbildungsplätzen.

SOS-Kinderdorf setzt sich dafür ein, dass alle Kinder und Jugendliche eine Schul- und Berusausbildung erhalten. Damit dies gelingt hat sich SOS-Kinderdorf als Ziel gesetzt langfristige und nachhaltige Hilfe zu leisten. Durch den Bau von Schulen in den Gemeinden sollen junge Menschen die Chance bekommen, sich weiterzubilden und Fähigkeiten zu erlernen, welche sie später für den Eintritt in den Arbeitsmarkt benötigen.

Mittlerweile konnte SOS-Kinderdorf 38 Kindergärten und 18 Zentren für Berufsausbildungen errichten, um diese nachhaltige Hilfe zu leisten.

Eine weitere wichtige und dringende Arbeit von SOS-Kinderdorf in Europa ist die Reaktion auf Katastrophen wie z.B. Krieg und die damit verbundenen schutzsuchenden Menschen

In Europa gibt es momentan viele Familien die sich auf der Flucht befinden und entweder in Flüchtlinglagern untergebracht sind oder in anderen Ländern Schutz suchen. Im Zentrum der Nothilfeprogrammen steht, die Kinder und deren Familien mit medizinischer, pädagogischer und sozialer Unterstützung zu begleiten. 

Derzeit unterhalten wir 6 Notfallprogramme in Europa, die Menschen helfen, die alles verloren haben und sich nirgendwo anders hinwenden können.

Angebote im Überblick


113 SOS-Kinderdörfern bieten Schutz und Geborgenheit für Kinder und Jugendlichen.


Durch 201 Jungendhilfsprogramme stärken wir junge Menschen und schenken ihnen ein Stück Honnung auf ein selbstbestimmtes Leben.
 


 

Durch unsere 18 Zentren für Berufsausbildungen ermöglichen wir Jugendlichen einen gelungenen Eintritt in den Arbeitsmarkt

 


Durch unsere Nothilfeprogramme erhalten Menschen im Katastrophenfall lebensrettende Versorgung und Notunterkünfte.
 

Europa

Aktuelle Spendenprojekte 

Familienstärkung

Hilfe in Krisen

Bildungsprogramme

Helfen Sie mit!

SOS-Kindpatenschaft

Verändern Sie als Patin oder Pate das Leben eines Kindes in Not für immer!

SOS-Dorfpatenschaft
Als Dorfpat/in unterstützen Sie alle Kinder in einem SOS-Kinderdorf Ihrer Wahl