Wien | Graz | Salzburg

 

SOS-HEIMSPIEL erobert österreichweit Kinderherzen und Spielraum!

Das "Recht auf Spielen" ist zwar in den UN-Kinderrechtskonventionen verankert, aber noch lang nicht ausreichend in unserer Gesellschaft. In Wohngebieten sieht man kaum noch Kinder draußen spielen, was der digitalen Verlockung und Verpflichtung geschuldet ist, aber auch dem fehlenden Angebot und Verständnis seitens der Erwachsenenwelt.

Immer mehr konsumfreie Plätze verschwinden aus unserem Umfeld. Mit SOS-HEIMSPIEL will SOS-Kinderdorf ein Zeichen setzen und Kinder dabei unterstützen, sich ihren Spielraum zurückzuerobern.

Der Ball fliegt nach weiter

SOS-Heimspiel wurde gemeinsam mit der Stadt Graz und dem Amt für Jugend und Familie ins Leben gerufen und ist bereits fixer Bestandteil im Grazer Stadtbild. Jetzt fliegt der Ball nach Wien und bald nach Salzburg.

 

  • Das Spiel-SETTING ist Markenzeichen von SOS-Heimspiel - Einfach, unkompliziert, vor Ort!


Per E-Bike und Anhänger kommt das Heimspielteam mit zwei Sportpädagoginnen an die gewünschten Plätze. Das Stadion ist blitzschnell aufgebaut: Sechs gelbe Bankerln, zwei Tore. Innerhalb weniger Minuten steht die Arena und bietet Buben sowie Mädchen unbeschwerte Freizeit in vertrauter Umgebung.


Ich hab aus dem Fenster runtergeschaut und gesehen, dass voll viele Kinder unten sind, dass gekickt wird, gespielt und so. Da bin ich einfach schnell runtergesaust!

Lukas, 9 Jahre
knallrote Wangen und jede Menge Grasflecken auf der Jeans

TOOOOOR!

Sogar mit dem ÖFB Social Football Award, Kategorie Inklusion und jüngst dem UEFA Children Award wurde SOS-Heimspiel ausgezeichnet.

Wir wünschen allen Kindern und Familien einen TOLLEN SAISONSTART 2021 Viel Spaß beim Toben, Kicken, Plaudern, Spielen!

Die Spielstätten und Termine

Wien

Details und Termine

Graz

Details und Termine

Salzburg

Details und Termine