img

Das Toolkit für ein liebevolles Klassenzimmer

Jetzt bestellen

Mit unserem Schulprojekt SOS-Herzkiste bringen wir das Paket zum sozialen Lernen in österreichische Klassenzimmer. Die SOS-Herzkiste ist ein gemeinsames Projekt von SOS-Kinderdorf und Future Wings und ist für die Schulen kostenlos

 

Die Schule ist mehr als ein Ort der Wissensvermittlung. Sie ist ein Ort, an dem Kinder das Miteinander lernen, Freundschaften schließen und Konflikte austragen.

Um diese für das spätere Leben so wichtige Herzensbildung gut zu begleiten, bleibt im Schulalltag oft wenig Zeit. Die SOS-Herzkiste wendet sich an all jene Lehrerinnen und Lehrer, die sich dennoch in ihrer Arbeit stets um die Entwicklung der sozialen Kompetenzen der Kinder bemühen. 

Die SOS-Herzkiste soll Kinder durch die gesamte Unterstufe begleiten. In jedem Jahr lernen Schülerinnen und Schüler eine neue Herzkiste kennen und beschäftigen sich mit einer neuen Beziehungsebene. So begleitet die SOS-Herzkiste in vier Schulstufen von ICH zu DU zu WIR zu ALLE – von der Beziehung zu sich selbst, bis hin zur Solidarität mit anderen Menschen auf der Welt.

 

Jede SOS-Herzkiste enthält

  • eine visuelle Veränderung fürs Klassenzimmer
  • Unterrichtsmaterial mit Lösung - fertig ausgedruckt in Klassenstärke
  • einen Gutschein für einen Workshop mit einer/einem SOS-Kinderdorf TrainerIn

 

Danke, dass Sie Ihr Klassenzimmer für uns öffnen! 
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an
Lena.Mulumulu@sos-kinderdorf.at

 

 

SOS-Herzkiste bestellen

Wir freuen uns, dass Sie die SOS-Herzkiste in Ihr Klassenzimmer holen möchten. Im Moment ist die Herzkiste für Schulen in Wien und Oberösterreich verfügbar. Das Angebot gilt, solange der Vorrat reicht!

Bitte füllen Sie das Formular aus. Die nächsten SOS-Herzkisten gehen pünktlich zum Start des neuen Schuljahres im Herbst an die Schulen. 

Die SOS-Herzkiste steht vorerst für diese Regionen zur Verfügung:
Informationen:
Datenschutz*:

 

Alle mit Sternchen* gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

ACHTUNG!

Die SOS-Herzkisten für Wien sind für das Herbstsemester 2021 bereits vergriffen.

Jetzt schnell noch Ihre SOS-Herzkiste für Oberösterreich sichern! 

Fragen und Antworten

Sie haben Fragen? Hier finden Sie die wichtigsten Punkte

Die SOS-Herzkisten werden je nach Kontingent zu Beginn des Schuljahres (September) verschickt.

Da die SOS-Herzkiste ein junges Projekt ist, schicken wir zurzeit Kisten nach Wien und Oberösterreich. Wir haben aber das Ziel mit der Zeit das Projekt rasch auf weitere Bundesländer auszuweiten.

SOS-Kinderdorf setzt sich für alle Kinder und Jugendliche ein, damit sie eine glückliche Zukunft haben. Ein Schlüssel hierfür sind soziale Kompetenzen wie (Selbst-)Achtsamkeit, Wertschätzung für sich und andere. Mit der SOS-Herzkiste unterstützen wir Lehrer*innen diese Themen in ihr Klassenzimmer zu bringen.

Jede Klasse ist anders und daher ist diese Einschätzung eine ungefähre. Wir gehen  von ca. 8-12 Schulstunden inklusive Workshop aus.  

Die SOS-Herzkiste ist für Schüler*innen zwischen 10-14 Jahre gemacht. Bestellt wird sie von ihren Lehrer*innen und kommt so direkt ins Klassenzimmer. Es gibt Angebote speziell für bestimmte Klassenstufen.

*nur mit Gutschein möglich

Workshop buchen

Mit dem Gutschein in der SOS-Herzkiste können sich teilnehmende Klassen einen passenden Workshop ins Klassenzimmer holen.

Hier finden Sie die Beschreibungen der Workshops. Buchungen der Workshops werden ab Herbst wieder möglich sein.

„Schau mir in die Augen - Workshop achtsames Miteinander!“

Was wissen junge Menschen? Wie denken sie? Wie beeinflusst, was sie wissen und wie sie denken ihr Verhalten, ihre Einstellung, Wünsche und Erwartungen? Was motiviert und inspiriert sie ja zum Leben, zur Schule, zu sich und zu einander zu sagen? In dem Workshop wird ein Rahmen geschaffen, indem diese Inhalte einen Platz haben. Unsere Herangehensweise sind offenes Philosophieren, Fragen stellen, Antworten suchen, Achtsamkeits- und Meditationsübungen, Spiele und Übungen.

Weitere Informationen finden Sie hier: Flyer (pdf).

„Stärken entdecken“ von Polarstern, dem Start Up von SOS-Kinderdorf

Im Workshop „Stärken finden“ entdecken junge Menschen ihre persönlichen Stärken und erkennen Möglichkeiten, diese für ein selbstbewusstes und erfolgreiches Leben einzusetzen.

Weitere Informationen finden Sie hier: Flyer (pdf)

Kontakt und Ansprechpartnerin

Lena Mulumulu
SOS-Herzkiste
SOS-Kinderdorf, Vivenotgasse 3, 1120 Wien
Tel: 0043 676 88144 509
E-Mail: lena.mulumulu@sos-kinderdorf.at

Unsere Partner

Die SOS-Herzkiste wird unterstützt von Future Wings und NIVEA.

 

Future Wings unterstützt seit 2007 gemeinnützige Projekte im Zeichen von „Mensch im Mittelpunkt – lernen und wachsen“. In den Projekten wird der notwendige Raum für fachliches und soziales Lernen geschaffen. Junge Menschen werden in ihrer ganzheitlichen persönlichen Entwicklung gefördert – für ein eigenständiges, selbstbestimmtes und verantwortungsbewusstes Leben.

 


Als Projektpartner freuen wir uns daher gemeinsam mit SOS-Kinderdorf diese Vision mit der SOS-Herzkiste an die Schulen zu bringen.

Christian Szinicz
Vorstandsvorsitzender von Future Wings

 

Mehr Informationen zu Future Wings finden Sie hier.

 

NIVEA ist seit Jahrzehnten Familienmitglied aller Haushalte, die auf die Pflegemarke vertrauen. NIVEA unterstützt SOS-Kinderdorf Projekte bereits seit 1997 und hat die SOS-Herzkiste im letzten Jahr mit 50.000 Euro mitfinanziert. 

 Wir bei NIVEA sind sehr stolz darauf, seit Jahrzehnten Familien zu begleiten und seit mehr als 20 Jahren das SOS-Kinderdorf zu unterstützen. Das Projekt „SOS-Herzkiste“ ist aus unserer Sicht eine großartige Initiative, die Schule zu einem besonderen Ort der Persönlichkeitsentwicklung von Kindern zu machen.

Stefan Kukacka
Geschäftsführer Beiersdorf Österreich

 

Mehr Informationen zu NIVEA finden Sie hier.

Empfohlen von der Bildungsdirektion Wien: