Betreutes Wohnen Vorarlberg

Betreutes Außenwohnen im Ländle

Das Betreute Außenwohnen (BAW) ist eine sozialpädagogische Wohnform von SOS-Kinderdorf für Jugendliche. In angemieteten Wohnungen in Vorarlberg (Dornbirn, Bregenz & Lustenau) werden sie auf ihrem Weg in die Selbständigkeit begleitet.

Diese sozialpädagogische Wohnform ist für Jugendliche konzipiert, deren Verbleib in ihren Familien oder Einrichtungen nicht möglich ist. Da es im BAW keine „Rund um die Uhr Versorgung“ gibt, werden bereits Grundkompetenzen der Jugendlichen in der Alltagsbewältigung vorausgesetzt.
 

In insgesamt 6 Wohngemeinschaften leben Jugenliche in angemieteten Wohnungen.


Die angemieteten Wohnungen bieten ein breites Experimentierfeld für die Jugendlichen hin zu einer eigenverantwortlichen Lebensführung. Pädagogische Fachkräfte unterstützen sie im Alltag, stehen ihnen mit Rat und Tat zur Seite – notfalls auch am Wochenende. Wichtige Themen in der Betreuung sind Schule, Berufsschule, Ausbildung, Verträge, Finanzen, Alltagsbewältigung, selbstständiges Wohnen und das Zusammenleben mit Nachbarn. Das umfassende Betreuungsziel ist die Verselbstständigung der Jugendlichen und deren soziale Integration.

Partizipativ bestimmen Jugendliche Inhalt und Umfang der Betreuung mit. Die Bedürfnisse und Ressourcen der Jugendlichen werden in die individuelle Hilfeplanung einbezogen. Wir achten die Bindung der von uns betreuten Jugendlichen zu ihren Familien und beteiligen diese nach Möglichkeit aktiv am Prozess der Verselbstständigung.

 

Im Februar 2016 hat SOS-Kinderdorf ein eigenes Betreutes Außenwohnen für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (Bludenz, Dornbirn, Feldkirch, Bregenz) gestartet.

Seit Februar 2016 werden nun junge Flüchtlinge mit ausgebildetem Fachpersonal im Betreuten Außenwohnen für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, betreut. Dabei werden kleine Unterbringungsformen bevorzugt, um die Integration der jungen Menschen zu begünstigen. Die Arbeit mit den Jugendlichen ist geprägt durch eine hohe Sensibilität für Kulturen, Traumatisierungen und persönliche Erlebnisse. Eine professionelle und wertschätzende Haltung durch das Betreuungspersonal schafft emotionalen Rückhalt und bringt Stabilität.
 

Das umfassende Betreuungsziel ist die Verselbständigung der Jugendlichen und ihre soziale Integration.


Ziel dieses Angebotes ist es, die Jugendlichen hin zur Selbstständigkeit und bei ihrer Integration zu begleiten, indem Defizite im emotionalen, sozialen und gesundheitlichen Bereich abgebaut werden. Unsere MitarbeiterInnen schaffen dabei Rahmenbedingungen für eine optimale Entwicklung der jungen Flüchtlinge.

"Ich habe in der Schule und beim Sport schon viele neue Freunde gefunden" erzählt ein junger Mitbewohner der neuen Einrichtung. Im Betreuten Außenwohnen bekommen die jungen Flüchtlinge alle nötige Unterstützung, leben aber bereits zum größten Teil selbstverantwortlich, einzeln oder zu zweit in angemieteten Wohnungen. Inhalt, Zeit und Ausmaß der Betreuung werden gemeinsam mit den SOS-Kinderdorf MitarbeiterInnen vereinbart.

"Die Arbeit mit den Jugendlichen ist geprägt durch eine hohe Sensibilität für die verschiedenen Kulturen, Traumatisierungen und persönlichen Erlebnisse.", beschreibt Jacqueline Oberauer ihre persönlichen Eindrücke. Oberauer ist pädagogische Leiterin des Betreuten Außenwohnens und ist derzeit für 6 MitarbeiterInnen und 25 Jugendliche im Alter zwischen 16 und maximal 21 Jahren verantwortlich.
 

Erfreuliche Bilanz nach einem Jahr


Alle 16 vom Land bewilligten Plätze sind voll. Sowohl Oberauer als auch Kinderdorfleiter Gerd Konklewski, berichten über die gute Zusammenarbeit mit dem Land Vorarlberg, der Abteilung Kinder- und Jugendhilfe und der Bezirkshauptmannschaft. „Auch zu anderen Einrichtungen bestehen gute Kontakte“ betont Konklewski, "Wir haben ein großartiges Team und auch die Jugendlichen sind motiviert, besuchen regelmäßig Deutschkurse und Sportvereine."
 

Über das betreute Außenwohnen in die Selbständigkeit


Die angemieteten Wohnungen bieten ein breites Experimentierfeld für die Jugendlichen hin zu einer eigenverantwortlichen Lebensführung. Pädagogische Fachkräfte unterstützen sie im Alltag, stehen ihnen mit Rat und Tat zur Seite, notfalls auch am Wochenende. Wichtige Themen in der Betreuung sind Schule, Berufsschule, Ausbildung, Verträge, Finanzen, Alltagsbewältigung, selbstständiges Wohnen und Zusammenleben mit Nachbarn. Das umfassende Betreuungsziel ist die Verselbständigung der Jugendlichen und ihre soziale Integration. Eine professionelle und wertschätzende Haltung durch das Betreuungspersonal schafft emotionalen Rückhalt und bringt Stabilität.
 


 


Über SOS-Kinderdorf in Vorarlberg

SOS-Kinderdorf ist seit 1957 in Vorarlberg aktiv tätig und blickt österreichweit bereits auf 65 Jahre an Erfahrung im Kinder- und Jugendbereich zurück.

Im Laufe der Zeit erkannten wir immer mehr den steigenden Bedarf in Richtung Jugendbetreuung.
 
Aktuell betreuen wir Jugendliche im Alter von 14 bis 18 Jahren, bei Bedarf auch über die Volljährigkeit hinaus, mit großem Einsatz und gestützt durch unsere langjährige Erfahrung in diesem Bereich.

Da artverwandte Einrichtungen wie das Vorarlberger Kinderdorf und Jupident den Bedarf an langfristigen Betreuungsplätzen für Kinder bereits optimal abdecken und die letzten Kinder aus der Betreuung „herausgewachsen“ waren, wurde das Kinderdorf am Knie daher Ende 2014 schweren Herzens geschlossen.
„An dieser Stelle möchte ich meinen Respekt und ein herzliches Dankeschön aussprechen, an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kinderdorfs am Knie für 48 Jahre tolle Arbeit, das Engagement und die liebevolle Betreuung der uns anvertrauten Kinder!“, so SOS-Kinderdorf Leiter Gerd Konklewski.
Im Zuge dieser Veränderung wurde der ortsansässige Kindergarten von der Stadt Dornbirn übernommen, saniert und wird nun aktiv weitergeführt.

Unser Ziel ist es Halt zu geben, die jungen Menschen behutsam auf dem Weg in ihre Selbstständigkeit zu begleiten und dabei deren Familien miteinzubeziehen.


 
/* pageName= Betreutes Wohnen Vorarlberg pagePrefix= breadCrumb=So hilft SOS / Wo wir helfen / Europa / Österreich / Betreutes Wohnen Vorarlberg mainDomain=sos-kinderdorf.at langIdentifier=AT,de */