SOS-Kinderdorf in Tirol

Tirol ist Ausgangspunkt für die heute weltumspannende Idee der SOS-Kinderdörfer, als 1949 das erste SOS-Kinderdorf in Imst eröffnet wurde. Knapp sieben Jahrzehnte später ist SOS-Kinderdorf neben Imst an den Standorten Innsbruck und Osttirol tätig. Zum pädagogischen Programm zählen SOS-Familien, Wohngruppen sowie mobile und ambulante Hilfen im ganzen Land. 

 
 

Ihre Ansprechpartner in Tirol

Geschäftsleitung

Wolfgang Katsch

Tel: 0512 5918 225

E-Mail senden

SOS-Kinderdorf-Leiter Innsbruck

Wolfram Brugger

Tel: 0512 5918 701
E-Mail senden
SOS-Kinderdorf-Leiter Imst

Jörg Schmidt

Tel: 05412 66234 0
E-Mail senden
SOS-Kinderdorf-Leiter Osttirol

Guido Fuß

Tel: 04852 63944
E-Mail senden

SOS-Kinderdorf-Organisation

Erfahren Sie mehr über die SOS-Kinderdorf-Organisation, indem Sie sich einen Überblick über unser Organigramm verschaffen. Lernen Sie außerdem unseren Aufsichtsrat um Irene Szimak und unser Führungsteam um Christian Moser kennen. 

Mehr

Vielfalt im Angebot

Bei der Betreuung der Kinder und Jugendlichen achten wir darauf, dass sie jene Hilfe bekommen, die sie für ihren jeweiligen Bedarf brauchen. Dafür haben wir ein breites Angebotsspektrum zur Verfügung. Lernen Sie hier unsere Angebotsarten kennen.

Mehr

/* pageName= Tirol pagePrefix= breadCrumb=So hilft SOS / Wo wir helfen / Europa / Österreich / Tirol mainDomain=sos-kinderdorf.at langIdentifier=AT,de */