SOS-Kinderdorf Stübing

Die ersten Familienhäuser wurden 1962 am Fuße des idyllischen Schlosses von Kleinstübing, 20 Autominuten nördlich von Graz, gebaut. 

Kinder, die nicht bei den Eltern aufwachsen konnten, bekommen hier ein neues, langfristiges Zuhause in einer SOS-Kinderdorf-Familie. Zusätzlich zu dieser Kernaufgabe gibt es heute im Dorf auch familienstärkende Angebote für Kinder, Jugendliche und deren Eltern.

Das Herzstück des Dorfs bildet das neue familienRAThaus. Hier befinden sich Arbeitsräume, Begegnungsräume und Erlebnisräume für Kinder und Erwachsene. Dazu zählen ein großzügiges, helles Dorfcafé, ein großer Jugendraum, ein großes Musikzimmer, eine gemütliche Kinderbibliothek, sowie Therapiezimmer und Lernräume. Büros, Besprechungsräume und die Werkstatt, all das befindet sich unter dem Dach des neuen familienRAThauses.
 


Vielfalt im Angebot

Bei der Betreuung der Kinder und Jugendlichen achten wir darauf, dass sie jene Hilfe bekommen, die sie für ihren jeweiligen Bedarf brauchen. Dafür haben wir in Stübing ein vielfältiges Angebotsspektrum zur Verfügung, das über die Betreuung in Kinderdorf-Familien hinausgeht. Es beinhaltet langfristige oder auch vorübergehenden Betreuungs- und Unterstützungsmöglichkeiten für Kinder, Jugendliche und deren Familien.

Informieren Sie sich hier über unsere Angebote in Stübing:

/* pageName= SOS-Kinderdorf Stübing pagePrefix= breadCrumb=So hilft SOS / Wo wir helfen / Europa / Österreich / SOS-Kinderdorf Stübing mainDomain=sos-kinderdorf.at langIdentifier=AT,de */