SOS-Kinderdorf Cholpon-Ata

SOS-Kinderdorf ist seit 2002 in Cholpon-Ata t├Ątig. Cholpon-Ata war der zweite Standort unserer Organisation in Kirgistan, der f├╝r die Unterst├╝tzung notleidender Frauen, Kinder und junger Menschen ins Leben gerufen worden war. Seither sind unsere Angebote erweitert worden, um eine gr├Â├čere Zahl notleidender Familien zu erreichen.

Zahlreiche Kinder k├Ânnen nicht bei ihren Familien aufwachsen


Teambildung in einer malerischen Landschaft (Foto: M. M├Ągi)
Cholpon-Ata ist eine Kleinstadt am n├Ârdlichen Ufer des Issyk Kul-Sees im Norden des Tien Shan-Gebirges. Issyk Kul ist der zweitgr├Â├čte See des Landes und aufgrund seiner H├Âhenlage von gro├čer wirtschaftlicher und biologischer Bedeutung f├╝r die Region.

Die Gegend ist ├╝berwiegend landwirtschaftlich gepr├Ągt, die meisten Menschen leben vom Ackerbau. Die Natursch├Ânheiten der Region – nicht nur der See, sondern auch die umliegenden Berge – locken seit langem zahlreiche Touristen an. Cholpon-Ata ist auch heute noch ein beliebter Urlaubsort, auch wenn die Zahl der Besucher in j├╝ngster Zeit gesunken ist.

Aufgrund der Entlegenheit der Region, der schlechten Infrastruktur und der allgemeinen politischen Instabilit├Ąt des Landes leidet die lokale Bev├Âlkerung an einem niedrigen Lebensstandard. Umweltbelastungen gef├Ąhrden die Lebensgrundlage zahlreicher Menschen, die von der Landwirtschaft leben.

Die Zahl der notleidenden Familien steigt, und es fehlt an ausgebildeten Fachkr├Ąften f├╝r eine bedarfsgerechte Unterst├╝tzung, um sie vor der Zerr├╝ttung zu bewahren. Infolgedessen ist die Zahl der Kinder ohne elterliche F├╝rsorge gestiegen. Kinder aus kinderreichen Familien, Kinder mit Behinderungen und Kinder erkrankter Eltern sind besonders gef├Ąhrdet. Junge und vor allem ledige M├╝tter werden h├Ąufig von ihren Angeh├Ârigen versto├čen und k├Ânnen ihre eigene Familie kaum mit dem N├Âtigsten versorgen.

SOS-Kinderdorf hat f├╝r die Arbeit in der Region offizielle Unterst├╝tzung erhalten

Angesichts der gro├čen Zahl der Kinder ohne elterliche F├╝rsorge wird die Arbeit von SOS-Kinderdorf von der Gemeindeverwaltung in hohem Ma├če unterst├╝tzt. H├Ąufig werden Familien Kinder von offizieller Seite in unsere Programme ├╝berstellt. Im Gegenzug erh├Ąlt SOS-Kinderdorf Zugang zu den Angeboten lokaler Anbieter, beispielsweise zu Berufsbildungseinrichtungen.

Unsere Arbeit in Cholpon-Ata


In seinem liebevollen SOS-Zuhause hat dieser kleine Junge wieder Grund zur Freude (Foto: M. M├Ągi)

SOS-Kinderdorf leistet der notleidenden Bev├Âlkerung auf verschiedenen Ebenen Unterst├╝tzung. Das Familienst├Ąrkungsprogramm hilft Familien, deren Kinder vom Verlust der elterlichen F├╝rsorge bedroht sind. In Zusammenarbeit mit den lokalen Beh├Ârden sorgen wir daf├╝r, dass Kinder Zugang zu Nahrung, Kleidung, Bildung und medizinischer Versorgung erhalten.

Eltern k├Ânnen Beratungen und psychologischen Beistand, Hilfe beim Ausbau der elterlichen Kompetenzen und bei der Suche nach Arbeit in Anspruch nehmen. Mit unserer Unterst├╝tzung k├Ânnen Familien ein St├╝ck Land bewirtschaften, Kaninchen z├╝chten oder einen Catering-Service betreiben. Angesichts der steigenden HIV/AIDS-Pr├Ąvalenzrate im Land helfen wir betroffenen Familien und versuchen, Kinder vor einer Ansteckung zu bewahren.

Bis zu 120 Kinder ohne elterliche F├╝rsorge finden in einer der zw├Âlf SOS-Familien ein liebevolles Zuhause, in dem sie gemeinsam mit ihren Geschwistern in einem famili├Ąren Umfeld von einer SOS-Mutter f├╝rsorglich betreut werden. Sie gehen gemeinsam mit den Kindern aus der Gemeinde zur Schule und sind dadurch gut in ihre Umgebung integriert.

Wenn junge Menschen ihren SOS-Familien entwachsen, k├Ânnen sie in die SOS-Jugendprogramme nach Bischkek oder Karakol ├╝bersiedeln. Mit der Unterst├╝tzung qualifizierter Fachkr├Ąfte werden sie durch diese neue Lebensphase begleitet, in der sie eine Ausbildung oder ein Studium aufnehmen oder mit der Suche nach Arbeit beginnen.


 

Werden Sie jetzt SOS-Pate!


Teaser-klein-2


Mit 1 Euro am Tag schenken Sie einem Kind in Not ein liebevolles Zuhause. Dar├╝ber hinaus erm├Âglichen Sie Ihrem Patenkind eine Schulausbildung und damit die Chance seinen Berufswunsch zu erf├╝llen. Werden Sie jetzt SOS-Pate!

/* pageName= Cholpon-Ata pagePrefix= breadCrumb=So hilft SOS / Wo wir helfen / Asien / Kirgisistan / Cholpon-Ata mainDomain=sos-kinderdorf.at langIdentifier=AT,de */