SOS-Kinderdorf Florida

Uruguay wird h├Ąufig als das wohlhabendste und am meisten entwickelte Land S├╝damerikas gepriesen. Obwohl das Armutsniveau sicherlich unter dem der meisten anderen Staaten in der Region liegt, leben nach wie vor zahlreiche Uruguayer vor allem in den l├Ąndlichen Gebieten unter prek├Ąren sozio├Âkonomischen Bedingungen.

Hohes l├Ąndliches Armutsniveau in Uruguay


Geschwister im SOS-Kinderdorf (Foto: A. Heimann).
 
Florida ist eine Kleinstadt etwa 100 km n├Ârdlich von Montevideo, der Hauptstadt Uruguays. Obwohl Uruguay nach wie vor zu den wohlhabendsten und am meisten entwickelten L├Ąndern Lateinamerikas geh├Ârt, leiden die l├Ąndlichen Gebiete an hohen Armutsraten und sozialer Ausgrenzung. Im l├Ąndlichen Uruguay gilt jedes vierte Kind als arm.

Viele Familien in der Region haben keinen sicheren Zugang zu flie├čendem Wasser und Strom und leben in menschenunw├╝rdigen Behausungen. Etwa 24 Prozent aller Kinder im Departement Florida wachsen in Armut auf. H├Ąufig m├╝ssen sie bereits in jungen Jahren die Schule abbrechen und arbeiten, um zum Haushaltseinkommen beizutragen. Sch├Ątzungen zufolge m├╝ssen landesweit 32 000 kleine Kinder in Uruguay Kinderarbeit verrichten.

In Florida und der Umgebung leben viele verwaiste und verlassene Kinder unter ├Ąu├čerst prek├Ąren Bedingungen. In j├╝ngster Zeit gab es in Florida einen Anstieg der Kinderprostitution zu verzeichnen. Dieses Ph├Ąnomen, das zuvor nur aus der Hauptstadt Montevideo bekannt war, hat sich mittlerweile auf das Landesinnere ausgebreitet.

Familien in Florida sind auf unsere Unterst├╝tzung angewiesen

SOS-Kinderdorf setzt sich seit den 1960er Jahren f├╝r verwaiste und verlassene Kinder in Uruguay ein. Florida ist das landesweit gr├Â├čte SOS-Kinderdorf - unsere T├Ątigkeiten wie auch die Zahl der Hilfsangebote f├╝r die lokale Bev├Âlkerung wurden stetig ausgebaut. Angesichts des unver├Ąndert hohen Armutsniveaus in der Region ist die Arbeit von SOS-Kinderdorf von gr├Â├čter Bedeutung.

Unsere Arbeit in Florida

SOS-Kinderdorf ist seit 1989 in Florida t├Ątig. Unsere Arbeit hat einen hohen Bekanntheitsgrad und wird von den Beh├Ârden aufgrund unserer ganzheitlichen Unterst├╝tzung f├╝r die Menschen in der Region hoch gesch├Ątzt. Unsere Angebote umfassen Familienst├Ąrkungsprogramme zur Vermeidung der Zerr├╝ttung von Familien, ein liebevolles Zuhause f├╝r Kinder ohne elterliche F├╝rsorge, ein SOS-Jugendprogramm, berufliche Bildungsangebote, medizinische Versorgung sowie Beratungsstellen und psychologischen Beistand.

Beim Spielen im SOS-Kinderdorf  (Foto: A. Heimann)

Die SOS-Familienst├Ąrkungsprogramme verfolgen einen ganzheitlichen und umfassenden Ansatz, um vom Verlust der elterlichen F├╝rsorge bedrohten Kindern das Aufwachsen bei ihrer eigenen Familie zu erm├Âglichen. Viele junge M├╝tter haben unsere Angebote in Anspruch genommen und sind jetzt in der Lage, zur Arbeit zu gehen und f├╝r ihren Lebensunterhalt zu sorgen, w├Ąhrend ihre Kinder in unseren Kindertagesst├Ątten betreut werden. In den SOS-Sozialzentren bieten wir Beratungen, psychologischen Beistand und eine grundlegende medizinische Versorgung f├╝r die Gemeinde und alle Kinder in unserer Obhut. Dar├╝ber hinaus werden Grundkurse ├╝ber Menschenrechte angeboten, so dass M├╝tter gest├Ąrkt und in die Lage versetzt werden, diese Rechte f├╝r sich und ihre Kinder einzufordern.

Im SOS-Kinderdorf Florida k├Ânnen etwa 128 Kinder ohne elterliche F├╝rsorge von SOS-M├╝ttern in einem liebevollen Zuhause betreut werden. Im Jahr 2014 zogen einige Familien in Wohnungen in verschiedenen Bezirken innerhalb der Stadt. Dadurch sind die Kinder gut in die Nachbarschaft integriert- sie besuchen Schulen vor Ort und nehmen am Leben der Gemeinschaft teil.

Wenn Kinder ihren Familien entwachsen, k├Ânnen sie ins SOS-Jugendprogramm wechseln und weiterhin unsere Unterst├╝tzung in Anspruch nehmen. Begleitet durch ausgebildete Fachkr├Ąfte k├Ânnen junge Menschen Zukunftsperspektiven entwickeln, Verantwortung ├╝bernehmen und zunehmend eigene Entscheidungen treffen.



Werden Sie jetzt SOS-Pate!


Teaser-klein-2


Mit 1 Euro am Tag schenken Sie einem Kind in Not ein liebevolles Zuhause. Dar├╝ber hinaus erm├Âglichen Sie Ihrem Patenkind eine Schulausbildung und damit die Chance seinen Berufswunsch zu erf├╝llen. Werden Sie jetzt SOS-Pate!