Mit Musik hilft Cirilo anderen, ihre Träume zu verwirklichen

Wenn Cirilo Burgos Martinez ( 22) aus Paraguay ein Musikinstrument spielt oder ein Orchester dirigiert, lebt er nicht nur seinen eignen Traum. Er hilft damit auch anderen Jugendlichen und Kindern ihre eigenen Träume zu verwirklichen.

 
  • Kurz nach dem Cirilo mit 9 Jahren in seine SOS-Kinderdorf Familie in Luque , Paraguay kam, lernte er Flöte spielen. Seit dem ist Musik das wichtigste in seinem Leben. Im Alter von 13 spielte er im Jugend -Symphonie -Orchester.
  • "Als ich 14 war, habe ich angefangen im SOS- Kinderdorf Musik zu unterrichten. Ich erinnere mich noch, dass einige meiner Schüler größer waren als ich ", sagt Cirilo. Heute fährt er drei Mal die Woche in das 4 Stunden entfernte San Juan, um Kindern aus schwierigen Verhältnissen den Musikunterricht zu ermöglichen.
  • Neben seines Einsatzes für die Musik machte Cirilo das Abitur und spezialisierte sich anschließend auf Industrie-Elektronik. Im Alter von 19 wurde er Dozent für Musiktheorie an der Kunst- und Musikhochschule in Luque.
  • Cirilos Arbeit blieb nicht unbemerkt . Vor kurzem gewann er als jüngster Teilnehmer einen Dirigenten Wettbewerb, der vom Symphonie Orchester der staatlichen Universität Ascunción ausgerufen wurde. Im Moment studiert er Musik an der gleichen Universität .
  • Cirilios Pate kommt aus Österreich. "Er ist für mich ein Held!", sagt Rudolf Sobczak aus Wien.
 

" Cirilo ist wirklich inspirierend. Mit seiner Demut, seinem Talent und einem hohen Maß an Kameradschaft berührt er die Herzen der Menschen, denen er begegnet“ sagt Jose Ramirez, Dorfleiter von SOS-Kinderdorf Luque .

 


 

/* pageName= Cirilo Burgos pagePrefix= breadCrumb=Helfen Sie mit / Pate werden / Ehemalige Patenkinder / Cirilo Burgos mainDomain=sos-kinderdorf.at langIdentifier=AT,de */