Wohngruppe Wien Hackenberg

Wohngruppen für Kinder und Jugendliche Wien

In Wien gibt es derzeit Wohngruppen für Kinder und Jugendliche ab dem vollendeten 3. Lebensjahr in Jedlesee, Kagran, Süßenbrunn, Sievering, Döbling und in der Seestadt Aspern. 

Eltern, vor allem AlleinerzieherInnen, kommen durch krisenhafte Ereignisse in ihrem Leben oft an ihre eigenen Grenzen – für die Versorgung ihrer Kinder bleibt keine Kraft mehr. Während ihre Kinder vorübergehend in den Wohngruppen leben, können die Eltern mit professioneller Hilfe wieder Stabilität erlangen und die Kinder in ihre Familien zurückkehren. Die Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen beziehen die Eltern der Kinder intensiv in die Betreuung mit ein.
 
Kinder und Jugendliche im Alter von drei bis achtzehn Jahren leben in den Wohngruppen.

In den Wohngruppen finden bis zu acht Kinder und Jugendliche beiderlei Geschlechts im Alter von drei bis achtzehn Jahren ein neues, manchmal auch nur vorübergehendes Zuhause, die aus verschiedenen Gründen nicht bei ihrer leiblichen Familie leben können und für ihre weitere Entwicklung einer sozialpädagogischen Betreuung bedürfen. Die Kinder und Jugendlichen lernen voneinander und teilen ihre kulturellen Erfahrungen. Sie werden von den PädagogInnen rund um die Uhr betreut. Die leiblichen Eltern, Geschwister und nahe Bezugspersonen werden in respektvoller Weise in die Betreuung aktiv eingebunden.

Umfassende Zielsetzung der pädagogischen Arbeit ist die Erziehung, Betreuung und Begleitung der Kinder und Jugendlichen, die Förderung einer positiven Entwicklung, sowie die soziale Inklusion. Bei geflüchteten Kindern und Jugendlichen stehen zu Beginn die Stabilisierung und die Verarbeitung des Erlebten nach der Flucht im Vordergrund. Alle sozialpädagogischen Hilfestellungen verfolgen das Ziel der Rückführung des Kindes in das jeweilige Familiensystem. Im Sinne dieser Zielsetzung werden die leiblichen Eltern vom Team Elternarbeit in der Bewältigung ihrer eigenen Lebenssituation unterstützt, begleitet und beraten. Bei Jugendlichen und Geflüchteten steht die Erlangung der Selbständigkeit im Vordergrund. Auf diesem Weg können die Jugendlichen das Angebot Betreutes Wohnen in Anspruch nehmen, um das eigenständige Leben mit Unterstützung der PädagogInnen trainieren zu können.  

Erkunden Sie unsere Wohngruppen und weiteren Angebote in Wien auf der Karte (oben). 
/* pageName= Wohngruppe Wien Hackenberg pagePrefix= breadCrumb=So hilft SOS / Wo wir helfen / Europa / Österreich / Wohngruppe Wien Hackenberg mainDomain=sos-kinderdorf.at langIdentifier=AT,de */