Sozialpädagogisches Mädchenwohnen mit familientherapeutischer Begleitung Graz

Im Mädchenwohnen Gradnerstraße wohnen 11 Mädchen zwischen 10 und max. 21 Jahren, mit dem Ziel der Rückkehr in die Familie oder auf dem Weg zur Verselbstständigung – mit der zusätzlichen Möglichkeit in 4 kleinen Garconnieren im Haus, erste Schritte in ein selbstständiges Leben zu machen.

Die Verschränkung von Sozialpädagogik und Therapie schafft ein therapeutisches Milieu, welches den Mädchen psychische und soziale Stabilisierung ermöglicht. 
 

Wohngruppen für Mädchen Graz

/* pageName= Wohngruppen für Mädchen Graz pagePrefix= breadCrumb=So hilft SOS / Wo wir helfen / Europa / Österreich / Wohngruppen für Mädchen Graz mainDomain=sos-kinderdorf.at langIdentifier=AT,de */