Wohngruppe Balu Stübing

Kinder, die aus verschiedenen Gründen nicht bei ihren Eltern leben können, finden in der Wohngruppe BALU im SOS-Kinderdorf Stübing ein vorübergehendes Zuhause.    
                 

Zeitgleiche intensive Arbeit mit den Eltern macht es möglich, dass die meisten Kinder innerhalb von ein bis zwei Jahren wieder nach Hause zurückkehren können.

Ziel der Kinderwohngruppe ist die Betreuung von Familien(systemen), in denen das Kindeswohl gefährdet ist, weil die elterlichen Schutz-/Erziehungsfunktionen auf absehbare Zeit nicht ausreichend sicher gestellt sind. Dann braucht es neben stationärer, sozialpädagogischer Betreuung der Kinder begleitende familienstärkende Maßnahmen mit dem Ziel der Rückführung der Kinder zu den Eltern.

Wohngruppe Balu Stübing

/* pageName= Wohngruppe Balu Stübing pagePrefix= breadCrumb=So hilft SOS / Wo wir helfen / Europa / Österreich / Wohngruppe Balu Stübing mainDomain=sos-kinderdorf.at langIdentifier=AT,de */