SOS-Kinderdorf Guntramsdorf

SOS-Kinderdorf Guntramsdorf

Der Standort Guntramsdorf hat mit mehreren Wohngruppen in den umliegenden Gemeinden sowie dem Arbeitsprojekt AR.SOS einen Schwerpunkt in der Jugendarbeit sowie bei Angeboten für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge. In den Angeboten werden rund 70 Kinder und Jugendliche betreut und begleitet.

In vier sozialpädagogisch – therapeutischen Wohngruppen in Hinterbrühl, Guntramsdorf und Möllersdorf können wir Jugendlichen, die in ihrer Persönlichkeitsentwicklung und Sozialisation gefährdet oder beeinträchtigt sind, ein hohes Maß an Betreuungsdichte mit psychotherapeutischer Begleitung bieten.
Im Arbeitsprojekt AR.SOS werden arbeitslose und benachteiligte junge Menschen, die am freien Arbeitsmarkt nicht oder nur schwer vermittelbar sind, durch ein spezielles Arbeitstrainings- und Schulungsprogramm "jobready" gemacht.
 



Seit dem Jahr 2015 liegt ein Schwerpunkt der Arbeit in der Betreuung von geflüchteten Kindern und Jugendlichen. In der WG Ebreichsdorf haben zwölf Kinder und Jugendliche ein neues Zuhause gefunden. Im Betreuten Wohnen in Wiener Neudorf leben vier Jugendliche in einer eigenen Wohnung, wo sie auf ihre Selbstständigkeit vorbereitet werden und allen Anliegen rund um Asyl und Integration unterstützt werden.
 

Vielfalt im Angebot

Bei der Betreuung Jugendlichen achten wir darauf, dass sie jene Hilfe bekommen, die sie für ihren jeweiligen Bedarf brauchen. Informieren Sie sich hier über unsere Angebote in Guntramsdorf und Umgebung:

/* pageName= SOS-Kinderdorf Guntramsdorf pagePrefix= breadCrumb=So hilft SOS / Wo wir helfen / Europa / Österreich / SOS-Kinderdorf Guntramsdorf mainDomain=sos-kinderdorf.at langIdentifier=AT,de */