SOS-Kinderdorf Kaarina

Kaarina ist eine freundliche kleine Stadt mit einer Bev├Âlkerung von ca. 20.000 Einwohnern nicht weit von der Stadt Turku entfernt. Die K├╝stenlage sowie die vielen Gr├╝nfl├Ąchen tragen zu einer angenehmen Atmosph├Ąre bei. Sowohl die zentrale Lage als auch die vielf├Ąltige Naturlandschaft machen Kaarina zur perfekten Umgebung f├╝r Kinder und Jugendliche. Es gibt mehrere Sekund├Ąrschulen, zwei h├Âhere Schulen und zwei berufsbildende Schulen. Kaarina verf├╝gt ├╝ber ein gutes Bildungs- und Freizeitangebot und profitiert zudem von der N├Ąhe zu Turku.

 

Die Bauarbeiten zu dem SOS-Kinderdorf Kaarina begannen im August 2002 und konnten nach nur 14 Monaten Bauzeit im Oktober 2003 abgeschlossen werden. In den acht Familienh├Ąusern finden bis zu 50 Kinder ein neues Zuhause. Die ersten Kinder bezogen im Dezember 2003 ihr neues Heim. Das Dorf umfasst au├čerdem ein Gemeinschaftshaus, H├Ąuser f├╝r den Dorfleiter und Dorfmeister, einen Spielplatz, einen Sportplatz sowie gen├╝gend Raum f├╝r die verschiedensten Aktivit├Ąten. Ein kleiner Badeteich befindet sich in unmittelbarer N├Ąhe und das Meer ist ungef├Ąhr einen halben Kilometer entfernt.