SOS-Kinderdorf Karachi

Das SOS-Kinderdorf Karachi wurde 1987 er├Âffnet. Es bietet rund 150 Waisen und verlassenen Kindern aus der Umgebung die Geborgenheit einer Familie. Durch seine Lage im Stadtzentrum profitiert das Kinderdorf von der direkten Anbindung an den ├Âffentlichen Verkehr und seiner N├Ąhe zu Spit├Ąlern, M├Ąrkten und Schulen. Karachi ist ca. 1.400 km von der Hauptstadt Islamabad entfernt.

 

Das SOS-Kinderdorf verf├╝gt ├╝ber 15 Familienh├Ąuser, das Haus des Dorfdirektors bzw. der Dorfdirektorin, das Haus der Familienhelferinnen, ein Gemeinschafts- und ein Verwaltungsgeb├Ąude. Au├čerdem gibt es eine SOS-Hermann-Gmeiner-Schule und ein SOS-Sozialzentrum.

 

Die SOS-Hermann-Gmeiner-Schule verf├╝gt ├╝ber einen SOS-Kindergarten sowie ├╝ber eine Prim├Ąr- und eine Sekund├Ąrschule. Seit 1998 erhalten dort rund 1300 Kinder aus dem SOS-Kinderdorf und aus der Nachbarschaft hochwertigen Unterricht. Neben den 30 Klassenzimmern gibt es auch eine Bibliothek und einen EDV-Raum. Kinder mit Lernproblemen erhalten speziellen F├Ârderunterricht. Seit 1999 ist auch ein SOS-Berufsbildungszentrum in Betrieb mit Ausbildungspl├Ątzen f├╝r 70 Berufssch├╝lerInnen.

 

Eine SOS-Jugendeinrichtung wurde 1998 er├Âffnet. Dort k├Ânnen sich die Jugendlichen aus dem SOS-Kinderdorf auf die Unabh├Ąngigkeit vorbereiten, indem sie lernen, eigenverantwortlich zu handeln. Es befindet sich 2 km vom SOS-Kinderdorf Karachi entfernt. F├╝r rund 15 angehende Installateure und Elektriker stehen im SOS-Berufsbildungszentrum Lehrpl├Ątze zur Verf├╝gung.

 

Das SOS-Sozialzentrum wurde 2005 er├Âffnet und betreut rund 500 Personen im Monat.



Werden Sie jetzt SOS-Pate!


Teaser-klein-2


Mit 1 Euro am Tag schenken Sie einem Kind in Not ein liebevolles Zuhause. Dar├╝ber hinaus erm├Âglichen Sie Ihrem Patenkind eine Schulausbildung und damit die Chance seinen Berufswunsch zu erf├╝llen. Werden Sie jetzt SOS-Pate!