1. Tiroler Jugend-Pressekonferenz mit jungen Flüchtlingen am 26. April 2016

Anlässlich des Hermann Gmeiner Tages

SOS Kinderdorf organisiert anlässlich des Hermann Gmeiner Tages und 30. Todestages des Gründers eine Pressekonferenz in Innsbruck mit ausschließlich Jugendlichen – als Rednerinnen und FragestellerInnen.
Innsbruck (14.4.2016)- „Ich wünsche mir das baldige Ende aller Polemiken, die auf dem Rücken der Kinder, die unsere Hilfe brauchen, und zu ihrem Schaden ausgetragen werden.“ Ein historisches Zitat von SOS-Kinderdorf-Gründer Hermann Gmeiner, das angesichts der gegenwärtigen politisch- gesellschaftlichen Entwicklungen für Kinder und junge Menschen auf der Flucht brandaktuell ist.
Am 25. April 1949 wurde SOS-Kinderdorf in Innsbruck gegründet und im selben Jahr mit dem Bau des ersten SOS-Kinderdorfes in Imst begonnen. Am 26. April 1986 starb Gründer Hermann Gmeiner in Innsbruck. Heuer jährt sich sein Todestag zum 30. Mal. Im Gedenken an den Gründer begeht SOS-Kinderdorf jedes Jahr am 26.4. den Hermann-Gmeiner-Tag und stellt dabei der historischen Dimension jeweils aktuelle gesellschaftliche Entwicklungen und Veränderungen sowie neue Herausforderungen entgegen. Heuer lautet das zentrale Thema „In der Migration lebt die Chance auf Vielfalt – nützen wir sie! Einladung zum Perspektivenwechsel“.
Erstmals wird im Programm eine „Jugend-Pressekonferenz“ eingebaut: Fünf jugendliche Flüchtlinge, zwei davon aus dem Biwak von SOS-Kinderdorf in Hall, erzählen aus ihrem Leben, von ihrer Flucht, von ihren Erfahrungen in Tirol. Ihnen gegenüber schlüpfen 50 Jugendliche aus Tiroler Schulen in die Rolle von JournalistInnen und stellen im Anschluss an die Statements der Flüchtlinge ihre Fragen.
Wir laden Dich/Sie als VertreterInnen der Medien herzlich zu der „Jugend-Pressekonferenz“ ein – und bieten Dir/Ihnen natürlich auch die Möglichkeit für Fragen und weiterführende Gespräche. Für kurze Rückmeldung bezüglich der Teilnahme bin ich dankbar. Vorab-Fragen jederzeit gerne!
Was? 1. Tiroler Jugend-Pressekonferenz mit jungen Flüchtlingen am 26. April 2016
Wann?: 26. April 2016, um 9:30 Uhr
Wo? SOS-Kinderdorf, Hermann-Gmeiner-Akademie
Hermann-Gmeiner-Straße 51, 6010 Innsbruck
Rückfragehinweis:
Viktor Trager Julia Sparber
SOS-Kinderdorf, Pressesprecher ubuntu – Kulturinitiative von SOS-Kinderdorf viktor.trager@sos-kinderdorf.at julia.sparber@sos-kinderdorf.at Tel. +43 676 88144 201 Tel: +43 512/ 3316-5703
/* pageName= 1. Tiroler Jugend-Pressekonferenz mit jungen Flüchtlingen am 26. April 2016 pagePrefix= breadCrumb=Presseservice / Presseinformation / 1. Tiroler Jugend-Pressekonferenz mit jungen Flüchtlingen am 26. April 2016 mainDomain=sos-kinderdorf.at langIdentifier=AT,de */