Tag der offenen Tür in Pinkafeld

SOS-Kinderdorf Wohngruppe für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Das SOS-Kinderdorf freut sich, in Pinkafeld nun zum Tag der offenen Tür einer weiteren Wohngruppe im Burgenland für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge einladen zu dürfen.
Derzeit leben dort 15 Jugendliche aus Afghanistan und Syrien im Alter von 10 bis 16 Jahren. Sie werden von einem multiprofessionellen Team aus den Bereichen Soziales, Pädagogik, Psychologie etc. betreut und begleitet.
Die Jugendlichen und MitarbeiterInnen der Wohngruppe freuen sich, nun auch den Medien und der Öffentlichkeit ihr neues Zu Hause zeigen zu dürfen.

Susanne Maurer-Aldrian, Geschäftsleiterin SOS-Kinderdorf Region Süd:
„Dass wir im Burgenland nun nach der WG-Eröffnung in Eisenstadt eine weitere Wohngemeinschaft begrüßen dürfen, freut mich sehr!
Eine Wohngemeinschaft für Kinder und Jugendliche, mit einem ganz besonderen Schicksal – nämlich allein ohne Eltern auf der Flucht zu sein. Auf der Flucht vor Krieg!
SOS-Kinderdorf besteht darauf, dass auch diese Kinder Chancen haben, dass sie ein geschütztes Umfeld bekommen. Es ist so wichtig, dass diese Kinder Kind sein dürfen! Auch bei diesen Kindern und Jugendlichen müssen die Kinderrechte geltend gemacht werden.
Großquartiere sind da eine unakzeptable Lösung. Wir setzen auf kleine Wohneinheiten mit ausreichend BetreuerInnen.
Mein großer Dank gilt an dieser Stelle Doris Wild, Markus Balogh und all den MitarbeiterInnen vom
SOS-Kinderdorf, denen die Umsetzung Herzenssache geworden ist!
Und mein großer Dank gilt auch dem Land Burgenland, dass diesen Bedarf erkennt und uns auf diesem Weg verlässlich unterstützt!"

WAS:         Tag der offenen Tür

WER:        Landesrat Norbert Darabos
                  B
ürgermeister Kurt Maczek
                  Susanne Maurer-Aldrian, Geschäftsleiterin SOS-Kinderdorf Region Süd 
                  Doris Wild, SOS-Kinderdorfleiterin Pinkafeld
                  Markus Balogh, Pädagogischer Leiter der UMF – Wohngruppe

WANN: Mittwoch 2.3.2016, 11 bis 18 Uhr/ Besuch Landesrat Norbert Darabos um 12 Uhr

Wo: Parkgasse 4, 7423 Pinkafeld
 
Am Tag der offenen Tür werden Sie die Gelegenheit finden, sich mit den Kindern und Jugendlichen
auszutauschen und Einblick in ihr Heimatland zu bekommen. Für leibliches Wohl sorgt die Wohngemeinschaft mit traditionellen Speisen!

Wir freuen uns über Ihren Besuch!
Rückfragen: SOS-Kinderdorf/Presse, claudia.hauboldt@sos-kinderdorf.at, T.: 0676 / 881 444 04
/* pageName= Tag der offenen Tür in Pinkafeld pagePrefix= breadCrumb=Presseservice / Presseinformation / Tag der offenen Tür in Pinkafeld mainDomain=sos-kinderdorf.at langIdentifier=AT,de */