AGRANA-Weihnachtsspende für das SOS-Kinderdorf

Mit der AGRANA-Weihnachtsspende wird dieses Jahr eine Organisation unterstützt, die sich zum Ziel gesetzt hat, Kindern und Jugendlichen in schwierigen Lebenslagen zu helfen.

Die Veränderungen des sozialen Lebens durch die Corona-Pandemie stellen gerade die Jüngsten und Heranwachsenden vor besondere Herausforderungen. Für AGRANA ist gesellschaftliches Engagement und die Unterstützung von gemeinnützigen Initiativen ein wichtiges Element in der Unternehmensphilosophie.

Hier im Bild die virtuelle Scheckübergabe von AGRANA CEO Johann Marihart an Geschäftsführerin des SOS-Kinderdorfs Mag. Nora Deinhammer.