Was Sie damit bewirken

Keine Steuern, keine Umwege - Ihr Erbe kommt an.

Mit August 2008 wurde in Österreich die Erbschafts- und die Schenkungssteuer abgeschafft. Das bedeutet, dass Ihr Nachlass in vollem Umfang Ihren Erben zukommt. Im Fall von SOS-Kinderdorf unmittelbar Kindern und Jugendlichen in Not. Und zwar ganz so, wie Sie dies wünschen:

 

Ihr letzter Wille wird von SOS-Kinderdorf als der allein gültige Auftrag für die Verwendung Ihres Nachlasses vollzogen: So können Sie wählen, ob SOS-Kinderdorf Ihr Erbe dort einsetzen soll, wo gerade die Not von Kindern am größten ist. Ebenso können Sie aber auch ein ganz konkretes SOS-Kinderdorf in Österreich oder im Ausland bestimmen, dem Ihr Lebenswerk zugute kommen soll.
 

SOS-Kinderdorf als Träger des österreichischen Spendengütesiegels garantiert Ihnen, dass Ihr Wille zu 100% erfüllt wird.
 

Lesen Sie hier zwei weiterführende Artikel, die im SOS-Kinderdorf-Boten erschienen sind.

Dr. Clemens Klingan informiert über Testamente und Nachlässe:


 

 

Das SOS-Kinderdorf arbeitet seit zwei Jahren mit der "Sammlung Frauennachlässe" der Universität Wien zusammen.


Erfahren Sie mehr über die Sammlung Frauennachlässe auf der Webseite der Universität Wien.

/* pageName= Was Sie damit bewirken pagePrefix= breadCrumb=Helfen Sie mit / Spenden / Testamente/Vermächtnisse / Was Sie damit bewirken mainDomain=sos-kinderdorf.at langIdentifier=AT,de */