ubuntu FREI-SEIN

Neues Buch mit Hör-CD von ubuntu – die Kulturinitiative von SOS-Kinderdorf.

"Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und von nichts den Wert."

ubuntu-Buch FREI-SEIN Bilder, Geschichten und Musik, die vortrefflich an die Kindheit erinnern - an die eigene oder an die andere. Je nachdem. Bilder, Geschichten und Musik, die anregen oder entschleunigen. Je nachdem. Bilder, Geschichten und Musik, die sich vortrefflich schenken lassen - um den SOS-Kinderdorf-Kindern in aller Welt zu helfen!

ISBN: 978-3-9502728-7-1, Euro 25,90

Blättern Sie ein wenig im Buch.
Zitat des berühmten, irischen Schriftstellers Oscar Wilde aus dem 19. Jahrhundert, das leider bis heute Gültigkeit besitzt. Nach ideellen Werten zu leben und zu erkennen, dass emotionale Bindungen einen höheren Wert darstellen, als finanziell gemessene, ist zeitlebens eine große Aufgabe für uns. Die Kulturinitiative ubuntu möchte die Botschaft weiter tragen, für seine Mitmenschen ein offenes Herz und eine helfende Hand bereit zu halten. Sie tut dies gemeinsam mit Künstlern und Kulturschaffenden, die sich mit dem Thema auf vielfältige Weise beschäftigen:

Das neue Buch der Kulturinitiative ubuntu nennt sich FREI-SEIN und erzählt von der Sehnsucht nach Freiheit als einer der stärksten Triebfedern in der menschlichen Natur. Leider wird sie uns oft schon in ganz jungen Jahren aberkannt. Weil wir in eine Gesellschaft passen müssen. Weil wir Regeln zu befolgen haben, die wir uns nicht aussuchen können. Ohne ubuntu-Werte wie Liebe, Verantwortung, Würde, gehen wir allzu leicht verloren im Wald aus Regeln und Verboten. Nur das Vertrauen darin, dass wir durch den Verlust unserer kleinen Freiheiten eine viel größere gewinnen können, schützt uns. Im neuen ubuntu-Buch werden Kinder und Erwachsene beschrieben, wie sie das Frei-sein unterschiedlich erleben und erfühlen. Aber auch Geschichten rund um Vögel, die das Frei-sein in der Tierwelt symbolisieren, werden darin erzählt. Manche sind heiter, manche melancholisch, andere wiederum ein wenig traurig, aber auch freche sind dabei. Sie alle eint, dass sie vom außergewöhnlichen Wert der kindlichen Freiheit erzählen: "wer seiner Fantasie und seinen Gedanken keine Grenzen setzt, wer sein ganzes Leben lang lacht, weint, singt, tanzt, weiß wie heilsam diese innere Freiheit sein kann." Frei-sein im ubuntu-Sinne heißt offen sein, klug sein, großzügig sein und mit sich und seiner Umwelt im Reinen: "Frei-sein in einer gemeinsamen Welt und andere willkommen zu heißen, egal, ob man selbst willkommen war oder nicht", sind Zitate aus dem Vorwort der drei KünstlerInnen Brigitte Jaufenthaler, Heidi Holleis und Paul Heis.

Das neue ubuntu-Buch soll die LeserInnen wieder etwas kindlicher stimmen und somit achtsamer machen für die Bedürfnisse der Kinder in aller Welt: "Der kindlichen Weisheit mit Respekt zu begegnen, bedeutet das Kind in sich selbst zu lieben!" Kinder frei-sein zu lassen und auch uns selbst die Freiheit nehmen, ihnen aus vollem Herzen zu geben – ist ein Anliegen, das sich durch alle Geschichten zieht. Wie ein roter Faden. Wie die Feder in den sanften Zeichnungen der Künstlerin. Wie die improvisierenden Klänge des Musikers auf der CD...


Buchpräsentation in Hall

Sehen und hören Sie einen kurzen Ausschnitt aus der Buchpräsentation in der Burg Hasegg in Hall/Tirol.
/* pageName= ubuntu FREI-SEIN pagePrefix= breadCrumb=Helfen Sie mit / Spenden / SOS-Kinderdorf-Produkte / Archiv / Bücher / ubuntu FREI-SEIN mainDomain=sos-kinderdorf.at langIdentifier=AT,de */