Gazastreifen: Hilfe für Kinder in Not

Kinder und Familien im Gazastreifen brauchen dringend Beistand. Helfen Sie mit Ihrer Spende: Geben Sie Kindern in Not Nahrung, medizinische Versorgung und Bildung!

Verzweifelte Eltern wenden sich mit dieser Bitte an das SOS-Kinderdorf Rafah im Gazastreifen. Häuser werden im Konflikt zwischen Israel und Palästina zerstört, viele Familien leben in Ruinen ohne Trinkwasser und Sanitäranlagen. Manche Gemeinden sind bis zu 16 Stunden am Tag ohne Strom. Arbeitslosigkeit und Armut bestimmen den Alltag.

Kriegserfahrungen sind für alle Kinder gleichermaßen traumatisierend. Die Kinder in den SOS-Familien im Gazastreifen und jene in Israel leiden unter der anhaltenden Gewalt und Bedrohung:
  • Mehr als die Hälfte der Familien im Gazastreifen kann ihre Kinder nicht ausreichend ernähren.
  • Terroranschläge und Raketenangriffe traumatisieren die Familien. Am meisten leiden die Kinder.
  • Durch die Kämpfe wurden Schulen zerstört, die verbleibenden Klassen sind überfüllt.

SOS-Kinderdorf Programm in Gaza

symbol1-(2).png 1.000 Not leidende Familien erhalten Nahrung und medizinische Versorgung. SOS-Kinderdorf schult Eltern und erarbeitet mit ihnen Einkommensmöglichkeiten, damit sie ihre Kinder aus eigener Kraft versorgen können.
symbol2-(1).png Die SOS-Schule und der SOS-Kindergarten stehen den Kindern aus Rafah offen. SOS ermöglicht Kindern im Gazastreifen, die Schule zu besuchen, eine Ausbildung zu machen, und eröffnet ihnen Berufschancen.
symbol3-(1).png Über 100 Kinder und Jugendliche, die niemanden mehr haben, erhalten im SOS-Kinderdorf Rafah eine liebevolle Familie und psychologische Hilfe. Mitten im Krisengebiet finden sie einen geschützten Raum, wo sie friedlich zusammenleben und Kind sein können.

Helfen Sie Kindern in Not!Ihre Spende unterstützt die weltweite Nothilfe von SOS-Kinderdorf, die derzeit vorrangig für die in Not geratenen Kinder und deren Familien in Rafah eingesetzt wird.

 Jetztspenden

SOS-Kinderdorf im Gazastreifen
SOS- Kinderdorf ist seit 1968 in den palästinensischen Gebieten tätig und begann kurz darauf seine Arbeit mit Kindern und Familien in Bethlehem. Die Arbeit von SOS-Kinderdorf richtet sich nach den Bedürfnissen der lokalen Bevölkerung. Gemeinsam mit lokalen Behörden arbeitet unsere Organisation direkt mit Familien und Gemeinden, um sie in die Lage zu versetzen, ihre Kinder und jungen Menschen effektiv zu beschützen und für sie zu sorgen.





Helfen Sie Kindern in Not!Ihre Spende unterstützt die weltweite Nothilfe von SOS-Kinderdorf, die derzeit vorrangig für die in Not geratenen Kinder und deren Familien in Rafah eingesetzt wird.

 Jetztspenden

Strikte Neutralität

SOS wahrt strikte Neutralität und unterstützt Kinder und Jugendliche in Palästina und Israel. "Alle Konfliktparteien haben zugesichert, die Grenzen unseres Dorfes zu respektieren", erklärt SOS-Mitarbeiter Sami Ajjour. "Wir erlauben keiner Seite, unsere Kinder zu beeinflussen! Alle Kinder dieser Welt sind unsere Kinder. Sie sehnen sich nach Freiheit und Frieden!"

Aktuelle News

12.08.2014 - Gazastreifen: Kinder malen gegen die Gefahr.
30.07.2014 - SOS-Kinderdorf-Mutter in Rafah: "Es ist alles wie ein Albtraum!"

11.07.2014 - Nahost-Konflikt: "Die Kinder können nachts nicht schlafen"

/* pageName= Nothilfe-Gaza pagePrefix= breadCrumb=Helfen Sie mit / Spenden / SOS-Kinderdorf Nothilfe weltweit / Nothilfe-Gaza mainDomain=sos-kinderdorf.at langIdentifier=AT,de */