Sonnenkraft!

Sonnenkraft!

Eine runde Sache für das SOS-Kinderdorf Stübing

Steiermark/Stübing/27.3.2015 - „Let`s Milk the Sun!“ Das ist nicht nur das Motto der Green Investmentcompany MC Capital GMBH, sondern seit einigen Tagen auch das des SOS Kinderdorfs Stübing.

Denn gestern wurde vom überzeugten Sonnenkraftwerk Fan und Testimonial, MARIO HAAS, eine 5,0 KWp Photovoltaik Anlage an das SOS-Kinderdorf Stübing übergeben.
Natürlich durfte ein kleiner „Kick“ mit Fußballstar Mario Haas und den kleinen Fußballern und Fußballerinnen vom SOS-Kinderdorf nicht fehlen.

Die Anlage wird nun jährlich rund 4.000 KG CO2 einsparen und 5.000 KWh Ökostrom für das Dorf liefern. Und das die nächsten 35 Jahre! Das sind sonnige Aussichten, für das SOS-Kinderdorf Stübing, derzeit größte SOS-Kinderdorfbaustelle in Österreich.

„Das war gestern im SOS-Kinderdorf Stübing der Auftakt für weitere gesponserte Sonnenkraftwerke in anderen SOS Kinderdörfern“ freut sich Geschäftsführer Peter Aldrian. Auch für Mario Haas, selbst Besitzer einer privaten PV Anlage und Sonnenbeteiligung an der MC Capital GmbH, ist es ein Herzensanliegen weitere SOS Kinderdörfer mit einer solchen Anlage beschenken zu dürfen!

Julie Melzer, SOS-Kinderdorfleiterin Stübing:
„Voraussetzung für die Umsetzung dieses umfangreichen Bauprojektes von SOS-Kinderdorf Stübing ist für uns die große Unterstützung von all unseren Unternehmenspartnern, Spendern und Sponsoren. Dafür sind wir sehr dankbar! So können wir auch in Zukunft 75 Plätze für Kinder UND ihre Familien gewährleisten und Raum bieten, um sie liebevoll und kompetent zu betreuen. Geborgenheit, Sicherheit und Wärme - ohne unsere Spender und Spenderinnen, ohne die Freunde von SOS-Kinderdorf könnten wir unsere Stärken und dieses große Bauprojekt nicht realisieren. Wir sagen DANKE. Ein sonniges Dankeschön“!

Die Kinderwohngruppen und das FamilienRAThaus sind schon fertig und strahlen mit viel Licht, Transparenz und Platz, Frische und Wohlbehagen aus.
Bis Frühjahr 2016 wird das „neue alte“ SOS-Kinderdorf Stübing fertig sein. Derzeit laufen die Sanierungsarbeiten der Familienhäuser auf Hochtouren.

Eine prominente Fußballeinlage und so viel Sonne: Das kann nur eine RUNDE SACHE sein, für das SOS-Kinderdorf!

Rückfragen: SOS-Kinderdorf/Presse, claudia.hauboldt@sos-kinderdorf.at, T.: 0676 / 881 444 0
 
/* pageName= Sonnenkraft! pagePrefix= breadCrumb=Helfen Sie mit / Spenden / Hilfsprojekte / Stübing Neu / Aktuelles / Sonnenkraft! mainDomain=sos-kinderdorf.at langIdentifier=AT,de */