Fragen und Antworten

Die SOS-Herzkiste ist für Schüler*innen zwischen 10-14 Jahre gemacht. Bestellt wird sie von ihren Lehrer*innen und kommt so direkt ins Klassenzimmer. Es gibt Angebote speziell für bestimmte Klassenstufen.

Jede Klasse ist anders und daher ist diese Einschätzung eine ungefähre. Wir gehen aber von ca. 6 Schulstunden inklusive Workshop aus.  

SOS-Kinderdorf setzt sich für alle Kinder und Jugendliche ein, damit sie eine glückliche Zukunft haben. Ein Schlüssel hierfür sind soziale Kompetenzen wie (Selbst-)Achtsamkeit, Wertschätzung für sich und andere. Mit der SOS-Herzkiste unterstützen wir Lehrer*innen diese Themen in ihr Klassenzimmer zu bringen.

Da die SOS-Herzkiste ein junges Projekt ist, schicken wir zurzeit Kisten nach Wien und Oberösterreich. Wir haben aber das Ziel mit der Zeit das Projekt rasch auf weitere Bundesländer auszuweiten.

Die SOS-Herzkisten werden je nach Kontingent zu Beginn des Schulhalbjahres (September bzw. Ende Februar/ März) verschickt.

Kontakt und Ansprechpartnerin

Lena Mulumulu
SOS-Herzkiste
SOS-Kinderdorf, Vivenotgasse 3, 1120 Wien
Tel: 0043 676 88144 509
E-Mail: lena.mulumulu@sos-kinderdorf.at