Maturaprojekt Charitylauf

Ein Herz für die von der Hochwasserkatastrophe am Balkan betroffenen Kinder bewiesen Schülerinnen und Schüler der 5AK bei der Wahl ihres von Prof. Anreiter betreuten Maturaprojektes.

Am 17. September 2014 veranstaltete ein Projektteam der Bundeshandelsakademie in Hall, bestehend aus Nadija Gencic, Romeo Novic und Valentina Stojanovic in Zusammenarbeit mit dem SOS-Kinderdorf einen Charitylauf auf dem benachbarten TILAK-Sportplatz. Die Sponsoren Holly, die Volksbank, die Tiroler Sparkasse, und die Fa. MED-EL spendeten für jede gelaufene Runde einen im Vorhinein festgelegten Fixbetrag.
 
Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen der Volksschulen und der Neuen Mittelschulen in der Umgebung und die ersten Jahrgänge der BHAK/BHAS Hall waren mit vollem Einsatz dabei. So kamen bei 5.410 gelaufenen Runden insgesamt 850 Euro für die Opfer der Hochwasserkatastrophe am Balkan zusammen.
 
Die Scheckübergabe erfolgte am 17. Dezember 2014 in der Haller Bundeshandelsakademie mit Frau Elisabeth Köhle vom SOS-Kinderdorf.

SOS-Kinderdorf bedankt sich ganz herzlich bei den Jugendlichen für ihr tolles Engagement!
/* pageName= Charitylauf HAK Hall pagePrefix= breadCrumb=Helfen Sie mit / Schule / Kindergarten / Spendenaktionen an der Schule / Charitylauf HAK Hall mainDomain=sos-kinderdorf.at langIdentifier=AT,de */