Kinder schwimmen für Peru

Kinder schwimmen für Peru

Die letzte Schulwoche wurde von Schülerinnen und Schülern aus ganz Tirol genutzt, um vom 4.-6. Juli an den 2. Tiroler Schulsportspielen teilzunehmen.

In den Sportanlagen in Schwaz wurde Klassenteams ab der 5. Schulstufe die Möglichkeit geboten, sich in zwölf Sportarten zu messen.

Der Wettkampf im Schwimmen stand unter dem Motto „Kinder schwimmen für Peru“.
Hierbei ging es nicht nur um ein sportliches Kräftemessen und die Stärkung der Klassengemeinschaft, die Kinder schwammen zugunsten des neuen SOS-Kinderdorfs Cajamarca.

Den 630 Schwimmerinnen und Schwimmern aus 51 Klassen gelang es innerhalb dieser drei Tage 129.750m zurückzulegen und somit mehr als € 6.000,- für die Kinder in Peru zu sammeln.

Für euer soziales Engagement, die tolle sportliche Leistung und eure Unterstützung möchten wir uns an dieser Stelle noch einmal herzlich bedanken!


Weitere Infos zum SOS-Kinderdorf Cajamarca in Peru, das eines der Fokusländer von SOS-Kinderdorf Österreich darstellt, finden Sie HIER.
/* pageName= Kinder schwimmen für Peru pagePrefix= breadCrumb=Helfen Sie mit / Schule / Kindergarten / Spendenaktionen an der Schule / Kinder schwimmen für Peru mainDomain=sos-kinderdorf.at langIdentifier=AT,de */