Schenken Sie als SOS-Pate einem Kind in Peru ein glückliches Zuhause.

Peru: Länderinfo für Paten

Die Bevölkerung Perus leidet unter den Folgen politischer Konflikte und des schweren Erdbebens 2007. Helfen Sie jetzt mit einer SOS-Kinderpatenschaft.

Menschen in Peru benötigen Ihre Unterstützung

Die Republik Peru in Südamerika zählt ca. 30 Millionen Einwohner, 9 Millionen davon in der Hauptstadt Lima. Nach langen Jahren militärischer Herrschaft und interner Guerillakämpfe ist Peru heute eine der stabilsten Demokratien in Südamerika. Dennoch ist das Land gezeichnet von sozialer und wirtschaftlicher Ungleichheit. Die indigene Bevölkerung macht den größten Teil der armen Bevölkerung aus. 2007 wurde Peru von einem schweren Erdbeben der Stärke 7,9 auf der Richterskala erschüttert. Knapp 40 000 Menschen wurden durch die wohl schlimmste Naturkatastrophe in der Geschichte des Landes obdachlos.

Kinder in Peru wachsen oftmals ohne Eltern auf

Peru ist ein demographisch junges Land, circa 40 Prozent der Bewohner sind jünger als 18 Jahre alt. In den letzten Jahren hat sich die Lage der Kinder in Peru gebessert, die Kinderarbeitsquote sowie die Analphabetenrate sind jedoch nach wie vor hoch. Gerade in den ländlichen Gebieten haben Kinder oft keine Möglichkeit, eine Schule zu besuchen. 550 000 Kinder in Peru wachsen zudem ohne Eltern auf. Sie sind entweder Waisen oder kommen aus zerrütteten Familien, in denen sie schon früh vernachlässigt werden. Häusliche Gewalt und körperlicher Missbrauch stellen in Peru zunehmend ein Problem dar.

SOS-Kinderdorf ist seit 1975 in Peru vertreten

Das erste SOS-Kinderdorf in Peru wurde 1975 eröffnet. Seitdem hat unsere Organisation ihre Aktivitäten im Land kontinuierlich ausgebaut. Derzeit gibt es Kindertagesstätten, Schulen, Berufsbildungszentren und medizinische Zentren an zehn Standorten. Kinder, die ihre Eltern verloren haben, finden Aufnahme in SOS-Kinderdorf-Familien. Ein Familienstärkungsprogramm schafft eine familiäre Umgebung für vom Verlust der elterlichen Fürsorge bedrohte Kinder. Nach dem schweren Erdbeben 2007 wurde außerdem ein Nothilfeprogramm gestartet, um Tausende Kinder mit Wasser, Nahrung und Kleidung zu versorgen.


Übernehmen Sie eine Patenschaft in Peru

Unterstützen Sie die Arbeit von SOS-Kinderdorf in Peru indem Sie Dorf-Pate werden. Mit weniger als 1 Euro pro Tag helfen Sie den Kindern eines SOS-Kinderdorfes in Peru.

 

/* pageName= Peru pagePrefix= breadCrumb=Helfen Sie mit / Pate werden / Unsere Fokusländer / Peru mainDomain=sos-kinderdorf.at langIdentifier=AT,de */