Paul Göschl hilft in Vietnam

„Nicht jeder hat das Glück, in Österreich aufzuwachsen.“

Paul Göschl ist Koch und erst 18 Jahre alt, hat aber bereits ein Patenkind von SOS-Kinderdorf. Ngoc Trang, 13 Jahre, lebt im SOS-Kinderdorf in Da Nang Vietnam. Paul Göschl will in einem Land helfen, in dem es notwendig ist. Für Asien interessiert er sich besonders, da sein Bruder längere Zeit dort war.“

 

Diese Kinder in Vietnam hatten das Glück, dass es Menschen wie Paul gibt.
„Ich bin erst seit drei Monaten Pate von Ngoc Trang, habe aber schon einige Informationen über mein Patenkind bekommen. Ich erfahre nämlich sehr gerne Dinge über das SOS-Kinderdorf in Da Nang und über Ngoc Trang. Ich habe ihr auch schon einen sehr persönlichen Brief geschrieben und bin auf die Antwort gespannt."

"Die Organisation SOS-Kinderdorf kenne ich seit meiner Kindheit. Früher habe ich mich nicht viel damit befasst, aber als ich mich entschlossen habe, Pate zu werden, habe ich mich umgehört. Und SOS-Kinderdorf war mir am sympathischsten. Nicht jeder hat das Glück, in Österreich aufzuwachsen und zu leben, deshalb habe ich mich entschlossen, Pate zu werden. Auch weil ich es schätze zu wissen, wo meine Spende ankommt und was es für Fortschritte bei meinem Patenkind gibt.

Von Ngoc Trac weiß ich bereits, dass sie 13 ist, sehr gerne malt und kocht und sich gerne um ihre SOS-Geschwister kümmert. Außerdem spielt sie oft bei Schachturnieren mit.
Eine SOS-Kinderpatenschaft würde ich jedem empfehlen. Denn es sollte jeder seinen Teil dazu beitragen, die Welt ein kleines bisschen besser zu machen.“
 
Paul Göschl ist ein Held, denn er unterstützt bereits mit seinen jungen 18 Jahren die 13jährige Vietnamesin Ngoc Trac.

Werden Sie jetzt Held - ein Leben lang!
/* pageName= Paul pagePrefix= breadCrumb=Helfen Sie mit / Pate werden / Paten stellen sich vor / Paul mainDomain=sos-kinderdorf.at langIdentifier=AT,de */