SOS-Lebenswege

"Ich bin stolz, dass ich einen Beruf ausübe, den ich liebe."

Thuy aus Vietnam hat sich ihren Kindheitstraum erfüllt: sie betreibt einen eigenen Kindergarten für 30 Kinder.

SOS-Kinderdorf bietet Kindern und Jugendlichen einen sicheren Ort, um behütet aufzuwachsen und gesunde und stabile Beziehungen aufzubauen. Sie erhalten alles Notwendige, damit sie Vertrauen und Zuversicht entwickeln, um in der Zukunft erfolgreich zu sein.

So auch Thuys, die im SOS-Kinderdorf Da Nang in Vietnam aufgewachsen ist. Schon im Kindesalter wollte Thuy Kindergärtnerin werden. Ihre SOS-Kinderdorf-Mutter war Vorbild und Mentorin zugleich. Thuy hat sich dank der Unterstützung ihrer SOS-Kinderdorf-Familie ihren Kindheitswunsch erfüllt: Sie betreibt einen eigenen Kindergarten und kann sich und ihre eigenen drei Kinder besten versorgen. Dass sie einen Beruf ausüben kann, den sie liebt, erfüllt sie mit Stolz.

Liebevolles Zuhause

Derzeit bietet SOS-Kinderdorf in Vietnam über 2.160 Mädchen und Jungen ein liebevolles Zuhause, weitere 1.500 Kinder kann SOS-Kinderdorf über Sozialzentren und Familienstärkungsprogramme unterstützen und fördern. Die 12 Hermann-Gmeiner-Schulen und 2 Berufsbildungszentren werden von rund 11.000 SchülerInnen besucht.

Die Schwestern Anh and Chi aus dem SOS-Kinderdorf Da Nang in Vietnam. SOS-Kinderdorf schenkt verlassenen Kindern ein sicheres und liebevolles Zuhause, fördert sie und sorgt für eine gute Schulausbildung. So haben sie die Chance auf eine glückliche Zukunft. Gleichzeitig hilft SOS-Kinderdorf auch notleidenden Familien Wege aus der Krise zu finden – damit Eltern sich wieder gut um ihre Kinder sorgen können.

Patenschaften in Österreich & weltweit

Mit einer Patenschaft helfen Sie monatlich Kindern in Not - in Österreich oder in einem Land Ihrer Wahl. 

Sie können selbst entscheiden, ob Sie als SOS-Patin oder SOS-Pate ein Kind in die Zukunft begleiten oder eines von mehr als 550 SOS-Kinderdörfern fördern wollen.