Kinder wie Gerardo brauchen Helden!

Gerardo erobert mit Musik die Herzen der Menschen

 
Da ist dieses Geräusch – ein bestimmtes Geräusch, das ein Orchester immer erzeugt, bevor das Konzert beginnt. Ein buntes Potpourri aus Summen und Tuten, Brummen und Rumpeln. Es ist das Geräusch der fertig gestimmten Instrumente, die geradezu darauf warten, endlich gespielt zu werden.

Kinder brauchen ein liebevolles und sicheres Zuhause.

Nicht nur die Instrumente warten auf ihren Auftritt, auch der 15-jährige Gerardo steht in den Startlöchern. Zusammen mit vielen anderen jungen Menschen hat er sich monatelang auf diesen besonderen Abend vorbereitet. Gerardo ist Mitglied des Jugend Symphonie Orchesters Ecuador, die Posaune ist sein Instrument. Auch an diesem Abend werden die jungen Musiker wieder die ehrwürdige Konzerthalle von Quito füllen. Gerardo lebt seit 2009 im SOS-Kinderdorf Quito. Früher wollte er Fußballer werden. Heute träumt er davon, als Musiker Karriere zu machen und mit seiner Musik die Herzen der Menschen zu erobern.

Kinder brauchen Träume für eine hoffnungsvolle Zukunft! Und sie brauchen Paten, die ihnen helfen, diese Träume zu erfüllen. Helfen Sie notleidenden Kindern wie Gerardo, ihren Traum zu erfüllen.
 
/* pageName= Gerardo pagePrefix= breadCrumb=Helfen Sie mit / Pate werden / Ehemalige Patenkinder / Gerardo mainDomain=sos-kinderdorf.at langIdentifier=AT,de */