Familienhelfer/-in Imst

Das SOS-Kinderdorf Imst sucht ab April für 40h/Woche eine/n ausgebildete Familienhelfer/-in.

Ihre Hauptaufgabe besteht in der Unterstützung der SOS-Kinderdorf-Mutter im familienpädagogischen Alltag und in der Haushaltsführung sowie der einfühlsamen und kompetenten ganzheitlichen Betreuung der Kinder während der Abwesenheit der SOS-Kinderdorf-Mutter.

Wir erwarten eine abgeschlossene pädagogische Ausbildung (z.B. SOB-Schule), Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und Bereitschaft zu Wochenend- und Nachtdiensten. Die Teilnahme an berufsspezifischen Fortbildungen und Supervisionen wird von uns gefördert.

Das kollektivvertragliche Bruttogehalt auf Basis Vollzeitbeschäftigung beträgt monatlich mindestens € 1.766,60 bis € 2.093,28.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis 13. März 2015 direkt an das

SOS-Kinderdorf Imst

z. H. Frau Margaretha Lerchster, Pädagogische Leiterin

E: margaretha.lerchster@sos-kinderdorf.at
 

/* pageName= Familienhelfer/-in Imst pagePrefix= breadCrumb=Arbeiten für SOS-Kinderdorf / Jobs/Wen wir suchen / Offene Stellen / Archiv / Familienhelfer/-in Imst mainDomain=sos-kinderdorf.at langIdentifier=AT,de */