Video-Wettbewerb gewonnen – 3. Juli 2018

Jhonny bei der Fußball-WM 2018

Der Neunjährige aus Peru darf am 15. Juli 2018 beim großen WM-Finale Hand in Hand mit einem Fußballstar in das Luzhniki Stadion einziehen.

Jhonny ist neun Jahre alt und liebt Fußball. Vor zwei Monaten hörte der Bub aus dem SOS-Kinderdorf Pachacamac von einem Wettbewerb bei McDonald’s: Teilnehmer sollten ein Video hochladen, auf dem sie das Nationalteam von Peru anfeuerten. Mit seiner SOS-Familie bastelte er sofort ein Video.


Als ich eure Unterstützung gebraucht habe, habt ihr sie mir durch das, was ihr macht, gegeben. Jetzt habt ihr meine. Burschen, ihr müsst auf das Feld und euer Talent zeigen! Ich glaube an euch, Paolo, Cuevas, Farfán und all die anderen! Los geht es, Peruuu!

Jhonny
in seinem Video an die Nationalmannschaft

 

Seine Botschaft kam an und am 15. Juli wird sein großer Traum wahr werden: Beim WM-Finale in Moskau wird Jhonny einen Fußballspieler an der Hand in das Station begleiten. Ein unvergesslicher Moment! Bestimmt auch für seine SOS-Kinderdorf-Mutter Flor, die ihn auf seiner Reise begleitet und für seine ganze SOS-Kinderdorf-Familie, die ihn vom anderen Ende der Welt anfeuern.

 

Jhonny aus dem SOS-Kinderdorf Pachacamac liebt Fußball über alles.

 

Jhonny ist vor zwei Jahren mit seinen beiden Schwestern ins SOS-Kinderdorf Pachacamac gekommen. Der Neunjährige ist ein Energiebündel und ohne seinen Fußball geht bei Jhonny gar nichts. Ein echter Stürmer eben. Wenn er nicht Bälle über den Rasen schießt, zeichnet und malt er und trällert nebenbei Lieder. Seine Leidenschaft hat ihm ein Stipendium an der „Cantolao Academy“, einer Sport-Akademie eingebracht. Dort trainiert er zweimal die Woche und jeden Sonntag wird ein Turnier gespielt.

Das Originalvideo aus Peru zum Nachsehen (in spanischer Sprache)

 

Hintergrund-Information: Peru

Entdecken Sie Wissenswertes über die Arbeit von SOS-Kinderdorf in Peru und Informationen über alle SOS-Kinderdorf Standorte in unserer Rubrik "Wo wir helfen":

Ihre Dorfpatenschaft in Peru

Als SOS-Dorfpate können Sie auch langfristig Kindern helfen. Wählen Sie selbst, welches SOS-Kinderdorf Sie mit Ihrem Beitrag unterstützen wollen!
/* pageName= WM-Story Jhonny goes Finale pagePrefix= breadCrumb=Aktuelles / WM-Story Jhonny goes Finale mainDomain=sos-kinderdorf.at langIdentifier=AT,de */