BOTE I 2019

Seekirchen/Salzburg:
Hier bauen wir Zukunft

Weitere Themen: Bildungsprojekt Minerva, Beteiligung und erwachsen werden, Aufwachsen im Kinderdorf, ...

SOS-Kinderdorf Bote #268

Richtungsweisend war SOS-Kinderdorf schon bei der Gründung vor 70 Jahren. Ja, Sie lesen richtig: SOS-Kinderdorf feiert 2019 seinen 70. Geburtstag! Die Betreuung von Kindern und Jugendlichen in familienähnlichen Strukturen war damals revolutionär. Seither steht bei uns immer das Kind mit seinen individuellen Bedürfnissen im Mittelpunkt.

Und weil die Betreuung von Kindern und Jugendlichen eine sich immer erneuernde und entwickelnde Aufgabe ist, lernen wir laufend dazu und finden spannende Möglichkeiten, Kinder und Jugendliche optimal zu begleiten – auch beim Bauen.
Im SOS-Kinderdorf Seekirchen entsteht ein Haus, das es in sich hat: ein Vollholzbau, erneuerbare Energie, gesunde Materialien und ein Raumkonzept, das sich den Bedürfnissen der uns anvertrauten jungen Menschen anpasst.

Gemeinsam bleiben wir in Bewegung. Ich bin froh und dankbar, dass Sie dabei sind!

Christian Moser, SOS-Kinderdorf Geschäftsführer
70 Jahre

Eine Idee geht um die Welt

Die vor 70 Jahren in Tirol geborene SOS-Kinderdorf-Idee spannt heute einen Bogen um die ganze Welt - quer über 135 Länder, alle Religionen, Kulturen und Gesellschaften hinweg!

Mehr ...