Das Magazin von SOS-Kinderdorf
Kinderzeichnung von Dinosauriern
Kinderzeichnungen

Von Sächs, Dinos und Bienen

Liebe, Sex, Schwangerschaft, durch kindliche Augen gesehen: Im Buch „Kinderkriegen ist sooo schön“ hat der deutsche Lehrer und Autor Jan Kuhl Kinderzeichnungen zum Thema gesammelt.

Mit Kindern hatte Jan Kuhl immer schon zu tun: „Jeden Tag arbeitest du als Lehrer mit den großartigsten, fantastischsten Künstlerinnen und Künstlern zusammen.“ Als dann seine eigene Tochter unterwegs war, ließ er seine Schülerinnen und Schüler dieses Ereignis kommentieren. „Neben den zahllosen Glückwünschen erhält man von den Kindern auch die interessantesten Tipps und Warnungen“, lernte Kuhl. Die Kinder bebilderten die Sprüche selbst – einige Bilder hat der Verlag ars-edition SALTO zur Verfügung gestellt.

Wie die Kinder an diese Aufgabenstellung herangingen? „Völlig unverkrampft“, sagt Kuhl. „Die Scheu, darüber zu reden, setzt meiner Erfahrung nach erst am Ende der Grundschulzeit ein.“ Wobei es schon eine entscheidende Rolle spiele, wie der Lehrer oder die Lehrerin an das Thema herangehe. Kuhl macht die Erfahrung, dass das Thema Sexualität oft gänzlich an die Schule „delegiert“ wird – „obwohl es aus meiner Sicht das Normalste von der ganzen Welt sein sollte, mit dem eigenen Kind über dessen Fragen, Gefühle und Ansichten zu sprechen“.

 

#1 - Dinos

 

#2 - Zwillinge

 

#3 - Sächs

 

#4 - Geschenk

 

#5 - Bienen

 

/* pageName= Von Sächs, Dinos und Bienen pagePrefix= breadCrumb=Aktuelles / Themen / --Salto Magazin / Salto Magazin Ausgabe 1/2018 / Von Sächs, Dinos und Bienen mainDomain=sos-kinderdorf.at langIdentifier=AT,de */