70 Jahre – 14.05.19

Ehrung als Tiroler Traditionsbetrieb

Das Land Tirol ehrte am 10. Mai Traditionsunternehmen für ihre Verdienste, darunter auch SOS-Kinderdorf.

Im Congress Igls wurden am Freitagabend, den 10. Mai, Tiroler Traditionsbetriebe mit Firmenjubiläen für ihre Verdienste vom Land Tirol geehrt. Die ältesten ausgezeichneten Betriebe waren die Glockengießerei Grassmayr aus Innsbruck mit 420 Jahren, die Innbrucker Wagner’sche Universitätsbuchhandlung mit 380 Jahren und die Recheis Teigwaren GmbH aus Hall mit 130 Jahren.

Das SOS-Kinderdorf ist da im Vergleich relativ jung. Nichtsdestrotrotz freuten sich Geschäftsleiter Wolfgang Katsch und Geschäftsführerin Elisabeth Hauser sehr über die Ehrung und Würdigung für die vergangenen 70 Jahre!

Landesrätin Zoller-Frischauf, Wolfgang Katsch und Elisabeth Hauser SOS-Kinderdorf, Christoph Walser, Präsident der Wirtschaftskammer Tirol.

Weiterführende Informationen