Ostern – 3. April 2018

Mit dem Osterhasen im Schloss Leopoldskron

Ein tolles Ostervergnügen erlebten die Kinder vom SOS-Kinderdorf in Seekirchen am Palmsonntag in und um das Schloss Leopoldskron. Im fürstlichen Ambiente machten sie sich auch in diesem Jahr auf Eiersuche und trafen sogar den Osterhasen persönlich.

Riesengroß war die Freude bei 30 Mädchen und Buben, die am vergangenen Sonntag einen ausgelassenen Tag mit dem Osterhasen verbringen konnten. Nach dem tollen Vorjahreserfolg hatte das Hotel Schloss Leopoldskron am Palmsonntag auch heuer wieder Kinder aus dem SOS-Kinderdorf Seekirchen zum tollen Ostervergnügen eingeladen. Beim langersehnten Frühlingswetter machten sich die Kinder im Schlosspark auf die Suche nach vielen versteckten Ostereiern. Zuvor waren die kleinen Schlossgäste kreativ und gestalteten ihre eigenen Eiersammeltaschen, schlüpften mit Kostümen in die unterschiedlichsten Rollen und ließen sich aufwändig schminken. Gemeinsam mit dem Osterhasen bewältigten sie einen umfangreichen Geschicklichkeitsparcours, übten sich an Riesenseifenblasen und kürten die Sieger beim großen Eierlauf.



Nach erfolgreicher Eiersuche und gestärkt mit Lieblingsessen vom umfangreichen Buffet waren alle glücklich und zufrieden und wurden zum Abschluss auch noch mit einem Schoko-Hasen überrascht. "Es ist schön zu sehen, wie viel Spaß die Kinder haben und es uns mit diesem Event gelungen ist, ihnen einen schönen Tag zu bereiten", freute sich Marketing Managerin Karin Schiller. Gemeinsam mit Tanja Grallert von der Familien- und Kinderevent Agentur Cleverly hatte sie die Osternestersuche im vergangenen Jahr ins Leben gerufen und das umfangreiche Rahmenprogramm auf die Beine gestellt. Für diesen wunderbaren Tag bedankten sich die Kinder mit bunten Frühlingsblumen, fröhlichem Kinderlachen und strahlenden Augen.
/* pageName= Mit dem Osterhasen im Schloss Leopoldskron pagePrefix= breadCrumb=Aktuelles / Mit dem Osterhasen im Schloss Leopoldskron mainDomain=sos-kinderdorf.at langIdentifier=AT,de */