Ein besseres Klima für Kinder – 25.09.20

Bunte Zukunftsvisionen am Heldenplatz

Kinder und Jugendliche malten sich eine lebenswerte Zukunft aus und bereiteten Boden für Klimastreik.

SOS-Kinderdorf und Fridays for Future machten gemeinsam mit Kindern, Jugendlichen und Familien am Heldenplatz sichtbar, wie eine nachhaltig gute Zukunft aussehen kann. Den ganzen Nachmittag lang malten sich Groß und Klein eine Welt aus, in der sie gerne leben würden. Bäume, Schaukeln, Regenbögen: Die vielen Teilnehmerinnen und Teilnehmer allen Alters hinterließen ihre Wünsche und Ideen für eine bessere Zukunft und verwandelten den grauen Heldenplatz in eine Oase der bunten Visionen. Damit machten sie einmal mehr auf den Klimawandel aufmerksam und bereiteten den Boden für den morgigen weltweiten Klimastreik.

Ideen für eine lebenswerte Zukunft

Danke, an alle, die mitgemacht haben! Wir sind ganz begeistert, von den wunderbaren Kunstwerken, die hier entstanden sind. Hier nur ein kleiner Einblick! 

 

"Kinder und Jugendliche zeigen uns vor, wie es geht! Wir müssen nur lernen zuzuhören und hinzuschauen. Wir wissen: 3 von 4 Kindern und Jugendlichen fühlen sich im Kampf gegen den Klimawandel von uns Erwachsenen im Stich gelassen. Das sollte uns zu denken geben. Mit unserer Aktion auf dem Wiener Heldenplatz wollten wir den Ideen und Visionen der nächsten Generation eine Bühne bieten, die nicht mehr so leicht zu übersehen ist!", sagt Christian Moser, Geschäftsführer von SOS-Kinderdorf.

Mehr Informationen

Weitere Artikel zum Thema Nachhaltigkeit