Äthiopien

Nahrungsmittel, Masken und Desinfektion

Die SOS-Sozialarbeiterinnen in Harrar / Äthiopien sind seit einem Jahr unermüdlich im Einsatz, Frauen und Kindern der Umgebung Corona-Schutzmaßnahmen näher zu bringen sowie Masken und Desinfektionsmittel zu verteilen. Was liegt näher als die traditionellen Kaffeezeremonie dafür zu nutzen. Im Rahmen der Familienhilfe erhalten Mütter auch Lebensmittelrationen.

In Zeiten von Corona wird auch die traditionelle Kaffeezeremonie angepasst und den Frauen erklärt, wie die Hygienerichtlinien eingehalten werden können.

Weitere Informationen

In Äthiopien gibt es 7 SOS-Kinderdörfer, 7 Kindergärten, 7 Hermann-Gmeiner-Schulen, 5 Berufbildungszentren und 23 Familienhilfe-Programme und Sozialzentren. In der umkämpften Region Tigray läuft derzeit eine SOS-Nothilfe. Mehr ...

Weitere Artikel

Weitere Artikel

Patenschaften in Österreich & weltweit

Mit einer Patenschaft helfen Sie monatlich Kindern in Not - in Österreich oder in einem Land Ihrer Wahl. 

Sie können selbst entscheiden, ob Sie als SOS-Patin oder SOS-Pate ein Kind in die Zukunft begleiten oder eines von mehr als 550 SOS-Kinderdörfern fördern wollen.