Neue WG – 23. November 2018

Juhu eingezogen ...

Nach dem "offiziellen Akt", samt Segnung mit Presse und Co, sind nun auch die künftigen Bewohner der neuen WG in Pinkafeld mit Sack und Pack und vielen Kisten gefolgt! Jetzt heißt es Ankommen und so langsam auf die ersten Weihnachten im neuen Zuhause einstimmen.

Neue Wohngemeinschaft in Pinkafeld

Die Nachfrage an Krisenwohnplätzen für Kinder und Jugendliche im Burgenland ist groß. Deshalb benötigt SOS-Kinderdorf Pinkafeld für eine SOS-Kinderwohngruppe dringend mehr Platz und bewohnt nun mitten in Pinkafeld ein geeignetes Mietobjekt.

Inmitten bunter Nachbarschaft bietet die neue Wohneinheit eine gute Einbindung in die Gesellschaft, als Basis für ein erfolgreiches soziales Leben und ermöglicht ganz und gar den Fokus auf die verschiedenen Lebenswelten der Kinder.

 

Die Zimmer werden bezogen.

Gemütlich, praktikabel & einfach cool

Architekt Markus Katzenberger hat viel Licht, warme Holzböden, eine große Plauderküche und geräumige Zimmer in die Turbagasse gebracht.
 

Lässig eingerichtet!

Durchdachte und liebevolle Ideen kommen aus der Gestaltungswerkstatt von Gernot Pichler. Die Zimmereinrichtung besteht aus hochbeanspruchbarem beschichtetem Birkensperrholz, die leicht durchscheinende Holzstruktur der weiß transparenten Oberfläche ist widerstandsfähig und gleichzeitig neutral, um den Kindern und Jugendlichen eine freie Gestaltung des Zimmers gut zu ermöglichen. Das große Bett ist nicht nur Schlafplatz, sondern auch gemütliches Aufenthaltsmöbel. Die gesamte Möblierung ist modular aufgebaut. Sollten Teile beschädigt werden, oder ins Alter kommen, können sie einfach und unkompliziert ausgetauscht werden.

Viel Platz für Elternbesuche

Die neue SOS-Kinderdorf Wohngemeinschaft in Pinkafeld bietet nun auch viel Platz und familiäre Atmosphäre für Elternbesuch und damit auch eine reelle Chance, auf ein langfristiges Zurück in die Familie. Denn die Kinder und Jugendlichen, die in dieser WG leben, haben Eltern, die sich vorübergehend nicht um sie kümmern können. Ziel ist daher eine Rückführung der Kinder. Zurück in ihre Familien. Und wie der SOS-Kinderdorf-Leiter Marek Zeliska abschließend sagt: "SOS-Kinderdorf ist cool, aber zu Hause ist es besser!".

SOS-Kinderdorf in Burgenland

Erfahren Sie mehr über die SOS-Kinderdorf-Angebote im Burgenland.

Mehr ...

 

/* pageName= Juhu eingezogen ... pagePrefix= breadCrumb=Aktuelles / Juhu eingezogen ... mainDomain=sos-kinderdorf.at langIdentifier=AT,de */