Nothilfe – 29. Jänner 2019

Ein paar Stunden ungetrübte Kindheit im Nordirak

Seit 2016 betreiben wir in der Stadt Dohuk (Region Sindschar, Irak) zwei Child-Friendly-Spaces, um den Kindern ein paar Stunden ungetrübter Kindheit zu ermöglichen.

Die Kinder, Jugendlichen und Familien leben in Flüchtlingscamps und tragen schwer an den traumatischen Erlebnissen. Über 60 Kinder gehen täglich in den zwei Spaces ein und aus. "Kinder, die zu uns kommen, sind im wahrsten Sinne verloren und verlassen. Sie haben ihr Zuhause verloren, ihr gewohntes Umfeld und vor allem ihre Freunde", erklärt Kareem Salem, der Leiter der Child Friendly Spaces.

 


In unseren Child-Friendly-Spaces finden sie wieder neue Freunde, sie fühlen sich geborgen und in Sicherheit. Beim gemeinsamen Spielen lernen jesidische und muslimische Kinder einen friedlichen Umgang miteinander.

Kareem Salem
Leiter Child-Friendly-Spaces

 

Es ist wichtig, diesen Kindern eine Kindheit zu ermöglichen – auch wenn es nur wenige Stunden sind! Die Kinder im Alter von 7 bis 15 Jahren nehmen an verschiedenen Aktivitäten teil, die dazu beitragen, ihre oft traumatischen Erlebnisse besser verarbeiten zu können. Sie singen, malen, zeichnen, sie fühlen sich dort sicher und geschützt. Unsere Mitarbeiter beobachten die Bedürfnisse der Kinder genau. Wenn nötig, holen Sie sich von Partnerorganisationen Hilfe, wenn ein Kind besondere Unterstützung benötigt.

 

Weltweite Nothilfe

SOS-Kinderdorf ist weltweit in 135 Ländern tätig, meist viele Jahre vor Ort und dadurch gut verankert und vertraut mit den örtlichen Strukturen. Die gute Vernetzung der heimischen MitarbeiterInnen mit der Bevölkerung und den lokalen Behörden ist Basis dafür, dass wir in Krisen- und Katastrophengebieten rasch von den bestehenden Programmen aus nachbarschaftliche Nothilfeaktivitäten sarten und längerfristig durchführen können. 2017 gab es SOS-Nothilfeprogramme in 26 Ländern. Erfahren Sie mehr.

 

SOS-Kinderdorf Krisen-Nothilfe

Krisenfälle sind meist nicht vorhersagbar. Damit SOS-Kinderdorf bei akuten Krisen schnell und zielgerichtet helfen kann, koordiniert die jeweilige SOS-Kinderdorforganisation direkt vor Ort alle notwendigen Maßnahmen. So kommt Ihre Spende schnell und sicher an!

Erfahren Sie mehr über die Wirkung unserer weltweiten Nothilfe-Programme und wie Ihre Spende für Kinder in Not eingesetzt wird:

Nothilfe Information