Verleihung – 18.04.19

Golden Werzer´s Award

Die Mütter des SOS-Kinderdorfs Moosburg erhielten am 12. April 2019 den "Golden Werzer's Award", der von Werzer's Hotel Resort Portschach jährlich an außergewöhnliche Persönlichkeiten verliehen wird.

Moderatorin Silvia Schneider, SOS-Kinderdorf Mutter Rosi Laggler mit Kindern und Hans-Werner Frömmel

 

Am 12. April 2019 lud das Werzer´s Hotel Resort Pörtschach zur 15. Saisoneröffnungsfeier. Der Höhepunkt des Abends war die Verleihung des goldenen Werzer´s Awards. Der 10. "Golden Werzer´s Award" ging an die Mütter des SOS-Kinderdorfes Moosburg. Die Tomboloa erzielte eine Spendensumme von 30.000 Euro zugunsten von SOS-Kinderdorf!

Stellvertretend für alle Mütter des SOS-Kinderdorfs Moosburg nahm Rosi Laggler den Award entgegen. "Die Auszeichnung durch den Werzer’s Award bedeutet eine große Wertschätzung für das Wirken aller Mitarbeiter des SOS-Kinderdorfs,“ sagt Gerald Stöckl, Leiter des SOS-Kinderdorfs Moosburg. "Ein besonders großer Dank geht an alle treuen Freunde, Nachbarn, Unterstützer und Partner. Ohne das Mittun und Mittragen der SOS Kinderdorfvision, jedem Kind ein liebevolles Zuhause zu ermöglichen, könnten wir unserer täglichen Aufgabe nicht so sorgsam und individuell nachkommen.", so Stöckl. 

Den Anfang der Jubiläumsveranstaltung machte eine Pressekonferenz im Werzer’s Badehaus. Am Nachmittag spielten der Hausherr Hans-Werner Frömmel und Promis mit Kindern des SOS-Kinderdorfes um die Wette und stellen Geschicklichkeit und Wörthersee-Wissen unter Beweis. Im Anschluss eröffnete "Mister Ferrari" Heribert Kasper die Bade-Saison mit seinem traditionellen Sprung in den frischen Wörthersee.

Etwa 550 Gäste – darunter viele prominente Gesichter aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft – folgten der Einladung des Hausherrs Hans-Werner Frömmel und feierten beim 15. Werzer´s Saisonopening am Wörthersee den Start in die warme Jahreszeit.