Preisträger – 24.07.20

Sherbaz und sein Beitrag für den Frieden

Jugendlicher aus dem Biwak gewinnt Anerkennungspreis für seinen Beitrag zum Friedensplakatwettbewerb.

"Der Weg zum Frieden" war das Motto des jüngsten Friedensplakatwettbewerbes des Lions Club Hall in Tirol für Schulen 2019/2020. Beteiligt hatten sich, wie schon letztes Jahr, auch zwei Schulklassen des ASO Schulzentrums Hall. Sie haben selbst gestaltete Bilder eingereicht – und einen Preis gewonnen!

Persönlicher stolzer Gewinner des Anerkennungspreises ist Sherbaz Safi, ein junger Flüchtling aus Afghanistan, der für seine Interpretation des Themas ausgezeichnet wurde: Zwei Tauben im Lichtkegel fliegen gen Himmel und weisen den Weg (siehe Bild).

Das Bild von Sherbaz gewann den Anerkennungspreis. 

 

Im Biwak in Hall hat Sherbaz Schutz und ein neues Zuhause gefunden und im ASO Schulzentrum Hall die so wichtige Unterstützung im Bildungsereich. Seine Deutschkenntnisse sind inzwischen sehr gut. Die Aussichten, dass Sherbaz nach der Schule eine Lehre beginnen kann, sind laut Direktorin Karoline Knapp-Hauser gut.

Sherbaz im Kreis der weiteren PreisträgerInnen. Foto: LIONS/ASO Schulzentrum

 

Herzliche Gratulation Sherbaz und viel Glück für den weiteren Weg!