Iris bei der Arbeit
Freiwillige berichten

Iris Rass: Digitalisierung von wissenschaftlichen Dokumenten

Iris liebt das Arbeiten mit historischen Quellen. Diesem Interesse kann sie bei ihrer Freiwilligenarbeit im SOS-Kinderdorf nachgehen.

Warum ich mich freiwillig engagiere?

Ich engagiere mich freiwillig bei SOS-Kinderdorf, weil ich damit neben meinem Studium der Erziehungs- und Bildungswissenschaft praktische Erfahrungen sammle und Einblick in die Organisation SOS-Kinderdorf erhalte.

Was mache ich bei SOS-Kinderdorf?

Ich digitalisiere, kategorisiere und archiviere bei SOS-Kinderdorf alte wissenschaftliche Dokumente.

Warum macht mir die Arbeit bei SOS-Kinderdorf Spaß?

Ich habe Spaß an meiner Freiwilligentätigkeit bei SOS-Kinderdorf, weil ich dabei nicht nur meine Leidenschaft für historische Quellen voll ausleben und spannende Erkenntnisse entsprechend meiner Forschungsinteressen als Erziehungswissenschaftlerin gewinnen kann, sondern auch weil ich mit einem sehr wertschätzenden Team zusammenarbeite.

Setz dich ein!

Wir haben bei SOS-Kinderdorf gute Strukturen für Freiwilliges Engagement aufgebaut. Es gibt vielfältige Möglichkeiten, sich bei und mit uns für Kinder und Jugendliche zu engagieren.

Werden Sie Freiwillige/r!

/* pageName= Freiwillige berichten Iris pagePrefix= breadCrumb=Aktuelles / Freiwillige berichten Iris mainDomain=sos-kinderdorf.at langIdentifier=AT,de */