Sommer – 13.08.19

Ein wunderbarer Start in den Sommer in Caldonazzo!

Im Juli haben sich wieder mehr als 500 Kinder mit 150 BetreuerInnen aus über 13 Nationen zusammengefunden. Aus Weißrussland, Albanien, Bosnien-Herzegowina, Serbien, Finnland, Deutschland, Österreich, Italien und Spanien ging es ins Ferienlager nach Caldonazzo.

Bei einer wunderschönen Eröffnungszeremonie wurden die Kinder und Jugendliche begrüßt und schon bald verbreitete sich ein Gefühl von Freundschaft und friedlichen Miteinander auf dem gesamten Gelände. Die positive Stimmung hielt die gesamten nächsten Wochen an. Beim Sport, beim kreativen Gestalten, bei gemeinsamen Ausflügen und Klettertouren - überall war die Gemeinschaft spürbar. Neben den sportlichen Wettkämpfen in Leichtathletik, Schwimmen, Fußball, Basketball und sogar Dart, war sicherlich das Hermann Gemeiner Fest ein Höhepunkt in Caldonazzo. Anlässlich des 100. Geburtstags unseres Gründers wurde gesungen, gespielt und gefeiert.

Auch die Kinderrechte Wochen unter dem Motto #GiveKidsAVoice begeisterten die Kinder. Es wurden 4 Kinderbürgermeisterinnen gewählt, die gemeinsam mit den anderen Kindern ihre Anliegen in Richtung Beteiligung und Kinderrechte äußerten. Diese wurden visuell festgehalten und von allen Verantwortlichen in einer Art Verfassung unterschrieben.    

Eine weitere Hauptattraktion war sicher auch der Besuch des Münchner Tatort Darstellers Ferdinand Hofer, der uns besuchte und den Kindern einen Schauspielkurs gab.  

Die Ferien in Caldonazzo sind immer wieder ein Highlight des Jahres und auch dieses Jahr wurden sie wieder zu einem großen Fest der Vielfalt und Freundschaft aller Kulturen. 

 

Weitere Artikel