Der Beteiligungsbeauftragten-Workshop der „Kinderrechte on Tour“

(c) Advocacy
20.03.2014 - Der erste Schritt ist also getan! Wir, das sind die Beteiligungsbeauftragten der Standorte und meine Kollegin Elisabeth Schaffelhofer-Garcia Marquez und ich, sind im Rahmen der "Kinderrechte on Tour" zu einem zweitägigen Workshop in der Hermann Gmeiner Akademie zusammen gekommen. Bei schönstem Wetter und Sonnenschein haben wir intensiv zu den Themen Kinderrechte und Beteiligung gearbeitet, Erfahrungen in einem Welt Cafe ausgetauscht und überlegt, wie es jetzt weitergehen kann. Bei Letzterem hat uns Daniela Köck von "Beteiligung.st" durch ihre Moderation unterstützt.

Vor allem die Überarbeitung des Leitfadens, das Profil des Beteiligungsbeauftragten, die notwendigen Ressourcen und weitere Schritte wurden viel diskutiert und besprochen. Auch wenn hier sicherlich noch weiterer Klärungsbedarf besteht und viele Fragen offen geblieben sind, denke ich, dass wir gemeinsam eine gute Handlungsgrundlage erarbeitet haben, auf der wir nun aufbauen und weitere Schritte in die Wege leiten können.
 
(c) Advocacy
Der Workshop hat sehr viel Spaß gemacht und es war toll, so viele engagierte MitarbeiterInnen aus den verschiedensten Angeboten kennenzulernen. Interessant war auch zu sehen, wie vielfältig unsere bestehenden Beteiligungsangebote bereits sind und mit welcher Energie und Kreativität die MitarbeiterInnen ihren pädagogischen Alltag gestalten. Ich freue mich sehr auf die zukünftige Zusammenarbeit mit allen Beteiligungsbeauftragten und hoffe auf ein baldiges Wiedersehen.
/* pageName= Der Beteiligungsbeauftragten-Workshop der "Kinderrechte on Tour" pagePrefix= breadCrumb=Aktuelles / Der Beteiligungsbeauftragten-Workshop der "Kinderrechte on Tour" mainDomain=sos-kinderdorf.at langIdentifier=AT,de */