Christoph Kellner
Hinterbrühl

Mobiler Radservice: „Kellner – Fahrradreparaturen“

Herr Christoph Kellner, der Inhaber der mobilen Fahrradwerkstatt „Kellner“ und seit Jahren bei der Berufsfeuerwehr tätig, unterstützt seit Sommer 2019 das SOS-Kinderdorf Hinterbrühl.

2 x im Monat ist Herr Kellner mit seiner mobilen Fahrradwerkstatt im Kinderdorf und repariert tatkräftig und mit viel Engagement die Fahrräder, Roller, Skateboards unserer Kinder.

Seine Motivation, das Fachwissen und handwerkliches Geschick mit sehr viel Herz und Elan im SOS-Kinderdorf freiwillig einzubringen, beschreibt er so:


Ich betreibe sein fast 20 Jahren Jugendarbeit bei der Freiwilligen Feuerwehr und es ist mir eine richtige Freude, wenn Kinder einfach mit einem Lächeln „danke“ sagen. Das gibt einem Menschen mehr als alles andere auf der Welt. Und mittlerweile sind mir alle Kinder im SOS-Kinderdorf schon ans Herz gewachsen. Ich bin von Anfang an gut aufgenommen geworden und es macht riesigen Spaß, mit den Kinder zu arbeiten. Ich hoffe noch auf sehr viele schöne Momente.

Christoph Kellner

Setz dich ein!

Wir haben bei SOS-Kinderdorf gute Strukturen für Freiwilliges Engagement aufgebaut. Es gibt vielfältige Möglichkeiten, sich bei und mit uns für Kinder und Jugendliche zu engagieren.

Werden Sie Freiwillige/r!