1. Dezember

Die Kinder philosophieren heute über den Brauch des Wichtelns. Da wollen wir doch mal reinhören.

 

Advent bei der Familie von Beate Schmitt in Seekirchen

Den Brauch des Wichtelns hat es in der Kindheit von Beate nicht gegeben. Sie hilft aber natürlich mit, wenn die Kinder in der Schule oder in ihren Vereinen mitmachen oder sie selbst den Botendienst für ein heimliches Wichtel-Geschenk übernimmt. In der Familie selbst wird nicht gewichtelt - oder - wie sie selber sagt - die gemeinsame Zeit ist das wichtigste Wichtelgeschenk. Sie nimmt sich viel Zeit für gemeinsame Aktivitäten wie Kekse backen, das Haus schmücken, Bastelarbeiten, uvm.

 

/* pageName= 1 Dezember pagePrefix= breadCrumb=Aktuelles / Adventkalender 2018 / Adventkalender / 1 Dezember mainDomain=sos-kinderdorf.at langIdentifier=AT,de */