SOS-Kinderdorf Putian

SOS-Kinderdorf ist seit Mitte der 1980er Jahre in China t├Ątig. Unsere Angebote wurden rasch auf das ganze Land ausgedehnt. Das Kinderdorf Putian wurde 1999 er├Âffnet. China hat seit Beginn unserer T├Ątigkeit zahlreiche Ver├Ąnderungen durchlaufen. Der Bedarf an Unterst├╝tzung f├╝r bed├╝rftige Kinder und Familien ist jedoch heute noch genauso gro├č wie im letzten Jahrhundert.

Wachsende Kluft zwischen arm und reich

Die Kinder spielen ein Brettspiel zusammen (Foto: SOS archives)Die Kinder spielen ein Brettspiel zusammen (Foto: SOS archives)Putian liegt an der K├╝ste der Provinz Fujian im S├╝dosten des Landes und hat ├╝ber drei Millionen Einwohner. Die Stadt geh├Ârt zu den am schnellsten wachsenden Wirtschaftsstandorten der Region. Das verarbeitende Gewerbe, besonders die Herstellung von Schuhen, tr├Ągt in beachtlichem Ausma├č zum Anstieg des Bruttoinlandsprodukts bei.

Die H├Ąfen der Stadt sind wichtige Umschlagpl├Ątze f├╝r den Export von Waren. Die Menschen im Umland leben von der Landwirtschaft und dem Fischfang.

Das Wirtschaftswachstum hat zu einer zunehmenden Expansion der Stadt gef├╝hrt. Die Hoffnung auf Arbeit hat zahlreiche Menschen aus ├Ąrmeren Regionen nach Putian gelockt. Die schnelle Industrialisierung und Verst├Ądterung haben zu Versorgungsproblemen gef├╝hrt. Obwohl die Regierung in diverse Programme zur Schaffung von Arbeitspl├Ątzen, Wohnraum und Bildungseinrichtungen investiert hat, konnten bislang bei weitem nicht alle Menschen vom gestiegenen Lebensstandard profitieren.

Zahlreiche Kinder, besonders aus Migrantenfamilien, leben in Armut. Sie leiden h├Ąufig an Krankheiten und Unterern├Ąhrung. Manche brechen die Schule ab, weil sie zum Haushaltseinkommen beitragen m├╝ssen. Sie betteln auf der Stra├če oder begehen kleine Gelegenheitsdiebst├Ąhle. In ihrer Not werden sie h├Ąufig Opfer von Gewalt und Missbrauch sowie von kommerzieller und sexueller Ausbeutung. In j├╝ngster Zeit wurden Kampagnen zur Bek├Ąmpfung des Kinderhandels gestartet, um Kinder, die verkauft oder ihren Eltern sehr fr├╝h weggenommen worden waren, wieder mit ihren Familien zu vereinen.

Schutz der Kinderrechte

China hat 1991 die UN-Kinderrechtskonvention unterzeichnet und diverse Programme ins Leben gerufen, um die Situation der Kinder im Land zu verbessern. Wir arbeiten eng mit den lokalen Beh├Ârden zusammen, die viele Kinder in unsere Obhut ├╝berstellen. Die Gemeindeverwaltung hat dar├╝ber hinaus das Grundst├╝ck zur Verf├╝gung gestellt, auf dem das Kinderdorf gebaut werden konnte. In der Vergangenheit war Fujian eine wirtschaftlich unterentwickelte Region. Daher war der Bedarf an Betreuung f├╝r Kinder ohne elterliche F├╝rsorge besonders gro├č.

Unsere Arbeit in Putian

 

Geschwister beim Kochen (Foto: SOS-Archiv)Das SOS-Kinderdorf Putian liegt etwa einen Kilometer vom Stadtzentrum entfernt in einem ruhigen Wohngebiet. Kinder, die nicht l├Ąnger bei ihren Familien leben k├Ânnen, finden in 15 SOS-Familien ein liebevolles Zuhause. Hier wachsen sie gemeinsam mit ihren Geschwistern in einem f├╝rsorglichen, respektvollen und sicheren Umfeld auf.

Die Kinder besuchen die nahegelegenen Schulen und sind vollst├Ąndig in das Leben der Gemeinde integriert, da sie gemeinsam an Freizeitaktivit├Ąten teilnehmen, Sport treiben oder im Chor singen.

Im SOS-Kindergarten werden sowohl Kinder aus den SOS-Familien als auch aus der umliegenden Gemeinde betreut. Die professionelle Kinderbetreuung stellt f├╝r berufst├Ątige Eltern eine gro├če Entlastung dar. Familien, die ihre Kinder in den Kindergarten schicken, sind h├Ąufig auf besondere Unterst├╝tzung angewiesen, und wir versuchen, ihnen mit allen Mitteln zu helfen, die uns zur Verf├╝gung stehen.

Wenn junge Menschen ihren SOS-Familien entwachsen, k├Ânnen sie in das SOS-Jugendprogramm ├╝bersiedeln. Mit der Unterst├╝tzung qualifizierter Fachkr├Ąfte lernen sie Verantwortung zu ├╝bernehmen, k├Ânnen Zukunftsperspektiven erarbeiten und zunehmend eigene Entscheidungen treffen. Sie werden ermutigt, Teamgeist zu entwickeln, Kontakte zu Freunden und Verwandten aufzubauen und mit den zust├Ąndigen Beh├Ârden und potenziellen Arbeitgebern umzugehen.

 

Werden Sie jetzt SOS-Pate!


Teaser-klein-2


Mit 1 Euro am Tag schenken Sie einem Kind in Not ein liebevolles Zuhause. Dar├╝ber hinaus erm├Âglichen Sie Ihrem Patenkind eine Schulausbildung und damit die Chance seinen Berufswunsch zu erf├╝llen. Werden Sie jetzt SOS-Pate!

/* pageName= Putian pagePrefix= breadCrumb=So hilft SOS / Wo wir helfen / Asien / China / Putian mainDomain=sos-kinderdorf.at langIdentifier=AT,de */