Hilfe vor Ort - SOS-Kinderdorf Nothilfe weltweit

Naturkatastrophen, Hungersnöte und Kriege treffen vor allem die Schwächsten: die Kinder. Die SOS-Kinderdorf Nothilfe trifft in Krisengebieten schnell und zielsicher die richtigen Maßnahmen.

Unsere Nothilfe geht von der SOS-Kinderdorf-Organisation im betroffenen Land aus. Dies ermöglicht eine effiziente und nachhaltige Hilfe.

Aktuelle Nothilfe-Projekte:

Widget can't be used as inline.

 
Kinder z√§hlen zu den ersten Opfern von Hungersn√∂ten, selbst harmlose Krankheiten werden f√ľr sie zur lebensbedrohlichen Gefahr. Foto: SOS-Archives

Wie wirkt die SOS-Nothilfe?

Unsere SOS-Mitarbeiter vor Ort sind h√§ufig unter den ersten Helfern im Katastrophengebiet. Sie kennen Land und Leute und damit kulturelle und nationale Besonderheiten, die ausl√§ndischen Hilfsteams oft Probleme bereiten. Das Team der SOS-Kinderdorf Nothilfe stimmt die Aktionen mit den √∂rtlichen und nationalen Beh√∂rden ab und arbeitet mit anderen Hilfsorganisationen zusammen. Unsere Soforthilfe geht oftmals in langfristige Wiederaufbau- und Entwicklungsprojekte √ľber: Wenn andere Hilfsteams das Land l√§ngst wieder verlassen haben, bleiben unsere Mitarbeiter vor Ort aktiv, um Kindern und Familien einen Neuanfang zu erm√∂glichen.

  • SOS-Nothilfe: Diese zwei M√§dchen k√∂nnen wieder unbeschwert lachen.
    Die SOS-Helfer versorgen die Kinder in Krisengebieten mit regelm√§√üigen Mahlzeiten. Foto: Tommy Stand√Ļn

    Soforthilfe durch Nahrungsmittel, Kleidung und Medikamente: Kinder z√§hlen zu den ersten Opfern von Hungersn√∂ten und  auf den ersten Blick harmlose Krankheite wie Durchfall, sind f√ľr sie lebensbedrohlich. Zu den Hilfsg√ľtern, die SOS-Mitarbeiter in Krisengebieten an Familien verteilen, geh√∂ren auch Babynahrung- und Kinderkleidung.

  • Notunterk√ľnfte: Kriegswaisen, Fl√ľchtlingskinder, obdachlose Familien und unbegleitete Kinder nehmen wir in provisorischen Unterk√ľnften oder in SOS-Kinderd√∂rfern auf.
  • Familienzusammenf√ľhrung: Durch die Ma√ünahmen der SOS-Nothilfe, die  in Zusammenarbeit mit den Beh√∂rden erfolgen, werden Familien wieder vereint, die im Chaos getrennt wurden. Kinder, die keine Angeh√∂rigen mehr haben, k√∂nnen in unseren SOS-Kinderd√∂rfern ein neues Zuhause finden.
  • Psychologische Betreuung: Kinder in Kriegs- und Katastrophengebieten werden von SOS-Helfern psychologisch betreut -  so kann einer anhaltenden Traumatisierung entgegengewirkt werden.
  • Nothilfe-Tagesst√§tten: SOS-Mitarbeiter bieten in Nothilfe-Tagesst√§tten provisorischen Unterricht und betreuen Kinder, w√§hrend ihre Eltern z.B. ihre H√§user wiederaufbauen.
Die SOS-Nothilfe schafft Zugang zu sauberem Trinkwasser oder unterst√ľtzt den Bau von Schulen und verbessert so die Lebenssituation der Menschen nachhaltig. Foto: Dominic Sansoni
  • Wiederaufbauhilfe: Auch hier greift die SOS-Nothilfe: Obdachlose Familien erhalten Baumaterial und Hilfe f√ľr den Wiederaufbau ihrer H√§user. Gemeinden werden durch das Bohren von Brunnen mit sauberem Trinkwasser versorgt oder beim Bau von Schulen unterst√ľtzt.
  • Langfristige Hilfsprojekte: H√§ufig entstehen aus unserer Soforthilfe neue SOS-Kinderd√∂rfer, Sozialzentren oder SOS-Krankenh√§user.

Wie kann ich die Nothilfe unterst√ľtzen?

Katastrophen sind in den meisten F√§llen nicht langfristig absehbar - umso wichtiger ist es aber gleichzeitig, so schnell wie m√∂glich zu helfen. Wenn Sie f√ľr die SOS-Kinderdorf Nothilfe spenden, k√∂nnen wir Hilfsprogramme auf der ganzen Welt finanzieren - immer dort, wo sie gerade am dringendsten gebraucht werden. Sie erm√∂glichen so die schnelle und unb√ľrokratische Unterst√ľtzung, mit der SOS-Mitarbeiter auf Not- und Krisensituationen im Umfeld der SOS-Kinderd√∂rfer und SOS-Einrichtungen reagieren!
 

Aktuelle Nothilfe-Projekte:

Widget can't be used as inline.
/* pageName= SOS-Kinderdorf Nothilfe weltweit pagePrefix= breadCrumb=Helfen Sie mit / Spenden / SOS-Kinderdorf Nothilfe weltweit mainDomain=sos-kinderdorf.at langIdentifier=AT,de */